EU-Information auf der Wiener Berufs- und Studienmesse

Persönliche Beratung durch EU-Experten und EU-Quiz mit attraktiven Preisen

Wien (OTS)- Die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, das Informationsbüro des Europäischen Parlaments sowie das Sokrates- und Leonardo-Büro sind auf der Wiener Berufs- und Studieninformationsmesse mit einem gemeinsamen Informationsstand, der von der für Bildungsfragen zuständigen GD XXII der Europäischen Kommission zur Verfügung gestellt wurde, vertreten.****

Der EU-Infostand ist während der Dauer der Messe vom 11. - 14. März 1999, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr in der Wiener Stadthalle, Vogelweidplatz 5-7, 1150 Wien, Halle D, Stand A1 für alle interessierten Messebesucher zugänglich.

Das Informationsangebot umfaßt u.a.:

*Information und Beratung über alle Bildungs- und Berufsförderungsprogramme der Europäischen Union

(Schüler-, Studenten- und Lehreraustauschprogramme, Auslandspraktika für junge Arbeitnehmer)

*Information über Stipendien und die Anerkennung von Berufs- und Studienabschlüssen

*Grundsätzliche Information über die anderen Politikbereiche der Europäischen Union

Neben persönlicher Beratung durch die Mitarbeiter der EU-Organisationen sowie einem Experten der GD XXII der Europäischen Kommission, stehen zahlreiche kostenlose Broschüren zu Berufs- und Bildungsthemen zur Verfügung. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit, sich via Internet Zugang zum "Europa"-Server der Europäischen Union zu verschaffen. Als Ergänzung zu diesem umfangreichen Informationsangebot können interessierte Besucher ihr EU-Wissen bei einem Quiz testen, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der Europäischen Kommission
in Österreich, Mag. Anton Leicht,
Tel.: 01/516 18-312 sowie Informationsbüro des
Europäischen Parlaments,
Mag. Monika Strasser, Tel.: 01/516 17-201

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS