Volkshochschule Hietzing international

Wien, (OTS) Alle Zeitungen dieser Welt liegen in der Volkshochschule Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) auf. Von
"Corriere della Sera" über "Le Monde", der "International Herald Tribune" bis hin zu deutschsprachigen Zeitungen wie der
"Frankfurter Allgemeinen" und der "Süddeutschen Zeitung". Möglich wird dieses Service für die BesucherInnen des Bildungszentrums in der Hofwiesengasse durch die Kooperation mit dem Cafe Dommayer.
"Am Montag in unserem Cafe und am Dienstag in der Volkshochschule. Bei internationalen Zeitungen spielt diese Verzögerung eines Tages sicherlich keine Rolle", meint die Besitzerin des Altwiener Kaffeehauses mit Tradition Dorothea Gerersdorfer. Für die SprachkursteilnehmerInnen ist dieses tägliche Quantum an Internationalität auch eine Herausforderung und Verlockung, die erworbenen Kenntnisse in der Praxis erproben zu können. Für die Volkshochschule Hietzing ist dies der Beginn einer weitreichenden Kooperation mit dem Cafe Dommayer. "Wir freuen uns bereits jetzt, wenn wir im Herbst am Abend Bridge und Tarock-Kurse in der gediegenen Kaffeehausatmosphäre abhalten können", wies Direktor Dr. Robert Streibel auf künftige Pläne hin. (Schluß) vhs/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Volkshochschule
Tel.: 89 174/21

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK