Alles spricht für das 4-Sterne-Kurhotel Bad Ems

Bad Ems (ots) - Bad Ems, die Kreisstadt mit rund 11.000
Einwohnern, liegt mitten im Rhein-Lahn-Kreis, 18km östlich von Koblenz, eingebettet im Naturpark Nassau. Die Stadtzentren von Köln bis Frankfurt sind in nur einer Autostunde erreichbar.

Im Herzen dieser romantischen Kurstadt bildet das Best Western Kurhotel den historischen Mittelpunkt. Das herrschaftliche Prunkgebäude aus der Zeit Kaiser Wilhelms I. steht seit 1. November 1998 unter neuer Leitung. Der Geschäftsführer Lothar Pirc, der auch seit über fünf Jahren das sich im selben Gebäude befindliche AYUR-VEDA-Gesundheitszentrum mit sehr großem Erfolg führt, hat die Hotelleitung an Hermann Sikora übertragen. Bereits in der kurzen Zeit seit der Betriebsübernahme hat das Hotel vor allem mit erheblich verbesserten Serviceleistungen von sich Reden gemacht.

"Im Mittelpunkt steht bei uns immer der Mensch, denn wir verkaufen unseren Gästen Gefühle!" Dies ist die Maxime von Hoteldirektor Hermann Sikora, der mit einem eigenen Schulungsprogramm dafür sorgt, daß das hohe Niveau der Gastlichkeit stets gleich bleibt.

Hier im Kurhotel in Bad Ems findet jeder Gast das für ihn richtige Angebot, beispielsweise Ruhe, Erholung und Revitalisierung in der in Deutschland einzigen (nach §30 GewO) staatlich anerkannten AYUR-VEDA-Klinik.

Der Kurzurlauber kann mit unterschiedlichen Freizeitprogrammen, wie Golfen, Schwimmen im hauseigenen Thermalbad, Fahrrad- und Kanufahren und vieles mehr, seinen Aufenthalt abwechslungsreich gestalten. Der Wellness-Bereich wird in Kürze mit einer Schönheits-und Kosmetikfarm sowie einem exklusiven Fitnessangebot ergänzt.

Natürlich kommt der Gourmet und Genießer voll auf seine Kosten. Ein Preisbeispiel: das Arrangement "Bad Ems à la carte" mit 2 Übernachtungen, Frühstücksbüffet, kalt-warmes-Buffet oder 3-Gang-Menü, 1 x 6-Gang-Gourmet-Menü inkl. 1 Flasche Wein, Champagner-Aperitif, Kaffee und Kuchen, sowie freiem Eintritt in die Spielbank, kostet 322,- DM pro Person im Doppelzimmer. Last but not least bildet das historische Kurhotel den passenden Rahmen für Konferenzen und Feierlichkeiten jeder Art.

ots Originaltext: Kaiser Wilhelm Kurhotel Bad Ems GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Informationen: Kaiser Wilhelm Kurhotel Bad Ems GmbH Tel.: 02603 / 799-0 Fax: 02603 / 799-252 http://www.pressworld.com

Während der ITB Berlin 1999 steht der Geschäftsführer Lothar Pirc am Montag (8. März) und Dienstag (9. März) für Pressegespräche zur Verfügung. Terminabsprache unter 0172-6560907 oder im PRESSWORLD-Redaktionsbüro, Halle 6.3/37, Messetel./Fax 030-30338399.

Hinweis für die Redaktion: Bildmaterial wird auf Anfrage gern zur Verfügung gestellt.

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/08