Harmon weitet seine Präsenz in Europa durch Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an italienischen Unternehmen aus

Blue Springs/Montana (ots-PRNewswire) - Harmon Industries, Inc. (Nasdaq:HRMN) gibt die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zur Übernahme der Mehrheitsbeteiligung bei Angiolo Siliani S.p.A. und Siliani Elettronica ed Impianti S.p.A., Florenz, Italien, (Siliani) bekannt. Die Übernahme wird durch eine nicht näher bezeichnete Kombination aus Barmitteln und Stammaktien von Harmon Industries erfolgen. Das Unternehmen wird seine Tätigkeit unter dem Namen Siliani Harmon aufnehmen. Der Vertragsabschluß wird für den 30. April 1999 erwartet.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1924, war die Angiolo Siliani S.p.A. mehr als siebzig Jahre lang erfolgreich im italienischen Eisenbahn-Markt für bruchsichere Einrichtungen und Systeme für Signalanlagen, die Zugsteuerung und den Wagenpark tätig. Das Unternehmen ist Marktführer für Schaltstellen-Einrichtungen für Standard- und Hochgeschwindigkeitsstrecken, bruchsichere Geräte und Einrichtungen für Stellwerksanlagen ebenso wie für andere elektro-mechanische Einrichtungen für Lokomotiven.

Mit ihrer Gründung im Jahre 1979 wurde die Siliani Elettronica ed Impianti S..A. aus dem Elektronik-Bereich der Angiolo Siliani S.p.A. heraus entwickelt. Das Unternehmen ist im Bereich fehlerfrei arbeitender elektronischer Geräte und Systeme für Signalanlagen und die Steuerung von Zügen, einschließlich Achszähleinrichtungen, Detektoren für die Erhitzung von Rädern und Achsengehäusen, Automatic Train Control (ATC), Geschwindigkeitskontrolle und -diagnose gut eingeführt. Es verfügt außerdem über einen Unternehmensbereich für die Konstruktion und Installation von Bahn-Stellwerken in Genua, Ialien.

Siliani ist ein erfolgreicher Mitbewerber im italienischen Eisenbahnmarkt und in diesem Geschäftszweig technologisch führend. Er ist der größte unabhängige Lieferant von Signaleinrichtungen in Italien und beschäftigt, bei einem Jahresumsatz von mehr als US$ 30 Mio., ca. 250 Mitarbeiter.

Etwa 95 % der Einnahmen von Siliani kommen von der staatlichen italienischen Eisenbahn, dem größten Unternehmen für Infrastruktur und Betrieb von Bahnstrecken in Italien. Die italienische Regierung hat vor kurzem bekanntgegeben, daß sie ein 10-Jahres-Investitionsprogramm im Werte von US$ 43,6 Mrd. (it.Lire 70.000 Mrd.) plant, das sich fast gleichmäßig auf das konventionelle Bahnnetz und Hochgeschwindigkeitsstrecken aufteilen wird.

"Das ist für Harmon eine ideale Gelegenheit, in Europa zu expandieren", sagte Bjorn E. Olsson, President und Chief Executive Officer von Harmon Industries, Inc. "Siliani ist für seine Kompetenz in Konstruktion und Produktion sehr anerkannt, und seine Produkte und Dienstleistungen werden eine Ergänzung unserer Strategie darstellen, unseren Kunden vielversprechende neue Möglichkeiten zu bieten, insbesondere im elektro-mechanischen Bereich. Mit dieser Vereinbarung wird uns - in Verbindung mit den von den italienischen Staatsbahn angekündigten Verbesserungsplänen - eine hervorragende Wachstumschance geboten. Die gemeinsamen Ressourcen von Siliano Harmon und der vollständig im Besitz von Harmon befindlichen britischen Niederlassung, Vaughan Harmon Systems Ltd., werden Harmon eine deutliche Präsenz in Europa vermitteln."

"Wir sind sehr erfreut und fühlen uns geehrt von der zukünftigen Partnerschaft mit Harmon Industries, dem dynamischsten, innovativsten und erfolgreichsten Unternehmen im weltweiten Bahngeschäft und einem der Marktführer in den USA", sagte Piero Siliani, President von Angiolo Siliani und Siliani Elettronica. "Wir freuen uns auf unsere Partnerschaft mit Harmon Industries bei der Einführung neuer Produkte und Systeme in die italienischen und europäischen Märkte und darauf, unseren Service an unsere Kunden verbessern zu können."

Harmon Industries Inc. ist ein führender Anbieter von Signal-, Inspektions- und Zugsteuerungsprodukten sowie Faseroptik- und Kommunikations-Integrationssystemen für Fracht- und Transportsysteme in ganz Nordamerika und in der ganzen Welt. Das Unternehmen wird im Tableaugeschäft gehandelt und ist im Nasdaq National Market System unter dem Symbol HRMN notiert. Weitere Rückfragen bitte an Charles M. Foudree, Executive Vice President-Finance, Harmon Industries, Inc., 1600 N.E. Coronado Drive, Blue Springs, MO 64014. Telefon: (USA) 816-229-3345

ots Originaltext: Harmon Industries, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Charles M. Foudree, Harmon Industries, Inc.
Tel. (USA) 816-229-3345 oder Email: cfoudree@harmonind.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE