Kooperation zwischen dem Vorarlberger Medienhaus und der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck im Bereich Neue Medien

Stuttgart/Schwarzach (Österreich) (OTS) - Das Vorarlberger Medienhaus, Schwarzach (Österreich) und die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck mit Sitz in Stuttgart haben eine Kooperation im Bereich Neue Medien vereinbart. Dabei sind die Unternehmen keine gesellschaftsrechtliche Verbindung eingegangen, sondern werden in einer intensiven, projektbezogenen Partnerschaft mit internet-basierenden Applikationen eng zusammenarbeiten. Schwerpunkte der Kooperation bilden der Wissenstransfer zwischen den beiden Häusern und die Internet-Akivitäten der verschiedenen Tageszeitungen der beiden Häuser.

Das Vorarlberger Medienhaus betreibt über sein Tochterunternehmen Teleport Consulting und Systemmanagement Ges.m.b.H. mit Vorarlberg Online (www.vol.at) und Vienna Online (www.vienna.at) marktrelevante regionale Online-Dienste in Österreich. Teleport ist als Motor der Internet-Platform Austria Online (www.austria.com) im Verbund mit anderen Medienunternehmen auch national erfolgreich tätig. Zahlreiche Online-Dienste in Österreich, Liechtenstein und Deutschland haben die Entwicklungen von Teleport lizensiert. Mit weiteren Aktivitäten im Tageszeitungs-, Radio-, Druck- und Telekommunikationsbereich gehört das Vorarlberger Medienhaus zu den führenden Medienhäusern Österreichs.

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck zählt mit Beteiligungen an Die Zeit, Handelsblatt, Wirtschaftswoche und Tagesspiegel sowie verschiedenen regionalen Tageszeitungen zu den führenden Tageszeitungsverlagen in Deutschland. Über die Tochterunternehmen betreibt die Verlagsgruppe etablierte nationale und regionale Internet-Angebote.

Teleport setzt bei den Online-Aktivitäten konsequent auf die Etablierung regionaler Portale mit hunderten Applikationen wie Chat, Forum, Partnerbörse, Wetter, Nachrichtenticker und vieles mehr. Die Austria Online-Dienste schaffen damit jeweils lokale Communities. Durch die Partnerschaft mit den etablierten Online-Objekten von Holtzbrinck-Unternehmen wie Die Zeit (www.zeit.de), Handelsblatt (www.handelsblatt.de), Wirtschaftswoche (www.wirtschaftswoche.de) und den Tageszeitungen erwarten sich beide Unternehmen richtungsweisende Impulse für die zukünftigen Online-Aktivitäten.

Rückfragen bitte an:
Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH & Co.
Christoph Schallenberg
Projektleiter Neue Medien
Frankfurter Ring 224
D-80807 München
Telefon: +49(0)89/32473-108

Teleport Consulting und Systemmanagement Ges.m.b.H.
Dipl.-Ing. Ronald Schwärzler
Geschäftsführer
Gutenbergstraße 1
A-6858 Schwarzach
Telefon: +43(0)5572/501-236
ronald.schwaerzler@vol.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/ÖSTERREICH