Julia - vor und hinter der Kamera

Retzer Konditor zeigt Zahlen und Fakten zur TV-Serie

St.Pölten (NLK) - Jeden Montag abend bewegt sie in ORF 2 ein Millionenpublikum: Christiane Hörbiger hat als Retzer Bezirksrichterin Julia dabei jede Menge Abenteuer zu bestehen. Ungewöhnliche Informationen zur beliebten TV-Serie bietet nun der Retzer Konditor Felix Wiklicky im Rahmen einer Ausstellung: In seinem Geschäft in der Znaimer Straße 2 werden ab 5. März unter dem Motto "vor und hinter der Kamera" Fotos, Zahlen, Daten, Fakten und Presseberichte zur Serie zu sehen sein.

Neben der Gegenüberstellung von TV-Bürgermeister Franz Buchrieser mit dem tatsächlichen Bürgermeister der Weinstadt, Karl Fenth, werden auch Zahlen zur Serie geboten, wie beispielsweise die Anzahl der Drehbuch-Seiten, die Länge des Filmmaterials, Komparsen-Auftritte und vieles andere mehr. Dazu gibt es Bilder von Original-Schauplätzen zur TV-Serie, die regelmäßig 1,5 Millionen Zuschauer vor den Fernseher lockt. Die Ausstellung ist bis 30. April zu sehen. Der Drehbeginn für die zweite Staffel der Serie erfolgt ab Juli dieses Jahres. Wer mitspielen möchte, kann im Lokal des Konditors auch einen Castingbogen ausfüllen.

Nähere Informationen sind bei Felix Wiklicky, 2070 Retz, Znaimer Straße 2, Telefon 02942/2348, zu erhalten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK