Dank internationalen Zuspruchs Ab Hof-Messerekord

Mit 28.000 Besuchern Steigerung um mehr als 10 Prozent

St.Pölten (NLK) - Mit 28.000 Messebesuchern und einer mehr als zehnprozentigen Steigerung gegenüber dem Vorjahr ging gestern abend die diesjährige "Ab Hof"-Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter in Wieselburg zu Ende. Die Messe Wieselburg hatte damit einen hervorragenden Start in die diesjährige Messesaison.

Sehr zufrieden zeigten sich neben dem Veranstalter auch die rund 200 Aussteller. Durch das große Einzugsgebiet der Messe mit Reisegruppen aus Slowenien, Deutschland und der Schweiz bzw. Besuchern auch aus entfernter liegenden Bundesländern wie Vorarlberg oder Kärnten war entsprechendes Interesse für die Angebote im Bereich der Maschinen, Geräte, Hilfsmittel und Dienstleistungen für bäuerliche Direktvermarkter spürbar.

Sehr gut wurden auch die neu eingerichteten Expertenstammtische und die ebenso neue Vorführbühne in der Europa-Halle angenommen, die in gemütlichem Umfeld die Vermittlung von Wissenswertem rund um die bäuerliche Direktvermarktung ermöglichte.

Durch die Prämiierung bäuerlicher Obstbrände, Liköre, Fruchtsäfte, Moste und Obstweine aus mehr als 1.400 eingereichten Proben entwickelt sich die Ab Hof zudem immer mehr auch zu einem wichtigen Treffpunkt für obstverarbeitende Betriebe.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK