ARBÖ: ERINNERUNG an morgige Pressekonferenz: "Hilfe, mein Auto brennt!"

Wien (ARBÖ) - Jährlich geraten in Österreich rund 1.500
Fahrzeuge in Brand. Nur die wenigsten Autofahrer wissen jedoch,
was sie in so einer "brenzligen" Situation tun sollen.

Der ARBÖ, Experten der Wiener Berufsfeuerwehr und der Firma Jamal Feuerlöschgeräte demonstrieren an Hand brennender Fahrzeuge das richtige Verhalten und den richtigen Einsatz eines Auto-Feuerlöschers. Im Anschluß daran besteht die Möglichkeit, selbst ein brennendes Auto zu löschen.

Ort:
ARBÖ-Prüfzentrum Wien-Süd, Triester Straße 149, Wien 10

Datum:
Mittwoch, 3. März 1999, 10.00 Uhr

Ihre Gesprächspartner:
Dipl.Ing. Diether Wlaka, ARBÖ Chef-Techniker
Dipl.Ing. Dr. Friedrich Perner, Branddirektor der Wr. Feuerwehr
Ing. Georg Janik, Geschäftsführer Fa. Jamal Feuerlöschgeräte

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-244
e-mail: presse@arboe.at

ARBÖ Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR