Ad hoc-Service: Neue Baumw.Sp.Hof

Hof-Saale (ots Adhoc-Service) - Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich =

In einer gemeinsamen Sitzung der
Aufsichtsräte der Neue Baumwoll-Spinnerei und Weberei Hof AG (NSH) und der Vogtländischen Baumwollspinnerei AG (VBS) wurde entschieden, daß die NSH AG alle Aktien der VBS AG kauft und gleichzeitig alle Verbindlichkeiten der VBS AG übernimmt, vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre. Die NSH AG hält 97,5% an der VBS AG. Dies steht unter der Überlegung der weiteren Vereinfachung der Konzernstrukturen und der Reduzierung der Verwaltungskosten.

Der Vorstand
Weitere Informationen über Telefon 0049 92 81 / 49 20 3
Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS ADHOC-SERVIC