Laska begrüßt neue Direktorin der Modeschule Hetzendorf

Wien, (OTS) Am Montag wurde Frau Dr. Gerda Buxbaum von Vizebürgermeisterin Grete Laska als neue Direktorin der Modeschule der Stadt Wien in Hetzendorf in ihr Amt eingeführt.****

Dr. Buxbaum wurde nach einer Ausschreibung unter 13 BewerberInnen aus Österreich und Deutschland in einem Auswahlverfahren als Bestqualifizierte ermittelt. Die neue Direktorin hat bereits ihr Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien mit einem Dissertationsthema, das sich mit der Mode im 19. Jahrhundert beschäftigt, abgeschlossen und danach in Forschungs- und Lehraufträgen an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien sowie bei verschiedenen Lehraufträgen im In- und Ausland die Mode zum zentralen Thema ihres bisherigen Berufslebens gemacht. Zuletzt leitete Frau Dr. Buxbaum das Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellungsmanagement, das Akademiearchiv und das Büro für Auslandsbeziehungen an der Akademie der bildenden Künste in Wien.

In zahlreichen Publikationen hat sich Frau Buxbaum mit Modeerscheinungen in verschiedensten Sparten und Epochen auseinandergesetzt. Ihre intensive Beschäftigung mit diesem komplexen Thema hat sie auch in Ausstellungen im In- und Ausland, bei denen sie als Kuratorin, in der Organisation und als Gesamtleiterin aufgetreten ist, umgesetzt. So waren unter anderem
in den letzten zwei Jahren die Sonderausstellungen in den Kristallwelten/Swarovski Wattens in Tirol "Dekorative Transparenz" und "Schneewittchen in Eis-Kristalline Schönheit zwischen Leben
und Tod" wie auch die internationale Wanderausstellung "Die Hüte der Adele List" wichtige Stationen ihrer Ausstellungstätigkeit. (Schluß) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK