KOBV hilft Minenopfern

Wien (OTS) - Im Jahr 1998 hat der KOBV für Wien, Niederösterreich und Burgenland aus Anlaß des 30-jährigen Bestandsjubiläums seiner orthopädischen Sonderkrankenanstalt St. Andrä am Zicksee den Entschluß gefaßt fünf Minenopfern aus dem ehemaligen Jugoslawien einen 4-wöchigen Rehabilitationsaufenthalt in der SKA Zicksee zur Verfügung zu stellen. Durch die Vermittlung des österreichischen Roten Kreuzes traten fünf Männer aus dem Raum Banja Luca, die durch die Explosion von Tretminen schwerst verletzt wurden (Beinamputationen, Armverletzungen etc.), den Behandlungsaufenthalt an.****

Neben der medizinischen und physikalischen Behandlung erhalten die Patienten, die nur notdürftigst prothetisch versorgt nach Österreich kamen, adäquate Beinprothesen angepaßt.

Internationales Verbot von Landminen

Besonderer Symbolcharakter kommt dem Aufenthalt der fünf Minenopfer aus Banja Luca insoweit zu, als am 1. März 1999, also während ihrer Behandlung in der SKA Zicksee, die Konvention von Ottawa über das umfassende Verbot von Landminen in Kraft tritt.Die Republik Österreich hat bereits lange vor dem Inkrafttreten dieser Konvention als eines der ersten Länder der Welt durch nationale gesetzliche Regelung ein Verbot der Produktion, Ein- und Durchfuhr von Landminen verhängt. Für viele tausende Menschen der Erde kommt dieses Verbot zu spät, jedoch bleibt zu hoffen, daß künftighin unsagbar menschliches Leid durch diese hinterhältigen Waffensysteme verhindert wird.

Bei einem Besuch in der SKA Zicksee von KOBV Präsident Pohanka bedankten sich die Männer in zu Herzen gehender Weise für die Aufnahme, Behandlung und menschliche Zuwendung. Neben der Linderung ihrer körperlichen Beschwerden konnten sie in Österreich nach vielen Jahren des Leidens und der Entbehrungen wieder Hoffnung und Zuversicht für eine bessere Zukunft schöpfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Kriegsopfer- u. Behindertenverband
f. Wien, NÖ. U. Bgld
Gen.Sekr.Mag.Michael Svoboda

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZKB/OTS