"Culture of Energy" - Weltweites Projekt der Weltausstellung EXPO 2000 präsentiert sich auf der ITB '99 - Innovation pur: Energie- und Umwelt Boulevard als Anziehungspunkt für EXPO-Besucher

Düsseldorf (ots) - Die EXPO 2000 vom 1. Juni bis 31. Oktober in Hannover rückt immer näher. Dabei spielt das Thema "Energie -Architektur - Umwelt" eine herausragende Rolle. Durch konkrete weltweite Projekte außerhalb des Weltausstellungsgeländes wird ein nachhaltiger Praxisbezug zu den EXPO-Themen hergestellt.

Das innovative Energie-Versorgungsunternehmen im wirtschaftlichen Ballungsraum Ost-Westfalen, das EMR-Elektrizitätswerk Minden-Ravensberg, hat verschiedene hochinteressante Technologie-Stationen entwickelt und diese als "Weltweite Projekte der Weltausstellung EXPO 2000" registrieren lassen.

Hierzu zählen u.a. folgende Themenkomplexe: Symbiose aus Architektur und Energie: ENERGIE-FORUM-INNOVATION; Wärme, die aus der Kälte kommt, in zwei Niedrigenergiehaus-Siedlungen; Energie, die Schule macht: Schülerinnen und Schüler gestalten die Zukunft; Power aus der Zelle: Energie mit Wasserstoff; Sonne und Wind - reif für die Insel: die Badeinsel im Steinhuder Meer.

Sie alle sind zum "EMR Energie- und Umwelt Boulevard" zusammengefaßt worden, der unter dem anspruchsvollen Titel "Culture of Energy" im Zusammenhang mit der EXPO 2000 weltweit vermarktet wird.

Mit dieser Aufgabe hat das EMR die Dr. Kater Marketing GmbH mit ihrer Tourismus-Tochtergesellschaft CTI - Compass Tours Incoming Dr. Kater GmbH in Düsseldorf beauftragt.

Der "EMR Energie- und Umwelt Boulevard" bietet interessante fachspezifische Inhalte und stellt ein interessantes Thema für Studien- und Bildungsreisen für Fachleute aus den Bereichen Energie, Städteplanung, Architektur und Umwelt dar.

Auf der anderen Seite bietet die günstige geographische Lage in der Nähe des Ausstellungsgeländes der EXPO 2000 in Hannover ideale Voraussetzungen, um den Besuch einiger Stationen des "EMR Energie-und Umwelt Boulevards" in ein attraktives touristisches Programm einzubinden.

Derzeit werden von CTI verschiedene Touren-Pakete zusammengestellt, die sich aus folgenden einzelnen Bausteinen zusammensetzen:

  • Besuch der EXPO 2000
  • Besuch des EMR Energie- und Umwelt Boulevards
  • Hotelreservierung
  • Touristische Sehenswürdigkeiten
  • Abendveranstaltungen.

Der "EMR Energie- und Umwelt Boulevard" wird bei der ITB ’99 erstmals der Tourismus-Wirtschaft vorgestellt. Die Stationen und Inhalte des Boulevards so wie die touristischen Touren werden in der Halle 5.2.b. am Stand 13 präsentiert.

CTI lädt alle interessierten Tourismus-Unternehmen und -Agenturen ein, sich als Partner am Vertrieb zu beteiligen.

ots Originaltext: CTI Compass Tours Incoming Dr. Kater GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Weitere aktuelle Informationen können abgefordert werden bei:

CTI Compass Tours Incoming Dr. Kater GmbH,
Lindemannstraße 30, 40237 Düsseldorf,
Tel.: 0049 2 11 / 40 70 21, Fax: 02 11 / 40 77 14
E-mail info@hotel-germany.com
Internet http://www.hotel-germany.com

Leipziger Straße 54, 10117 Berlin,
Tel.: 0049 30 / 2 01 09 69, Fax: 0 30 / 2 04 40 22
E-mail cti-berlin@hotel-germany.com
Internet http://www.hotel-germany.com

Pressekontakt: Karin Schleif

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS