"Schönheit ist keine Hexerei": Christine Kaufmann entwickelt gemeinsam mit H.O.T. ihr ganz persönliches Kosmetikprogramm zu der zehnteiligen Pflegeserie "wellness care"

München (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?A71567

Dem Zauber, der von ihr ausgeht, kann sich niemand
entziehen. Christine Kaufmanns zierliche Erscheinung, das allgegenwärtige Selbstbewußtsein einer erfahrenen Frau, ihre Lebenslust und Energie verbinden sich zu wahrhaft außergewöhnlicher Schönheit. Die Schauspielerin, Autorin und Designerin weiß:
"Schönheit hat mit Hexerei nichts zu tun. Viel aber mit Humor und innerer Gelassenheit." Ihr positives Lebensgefühl kanalisiert sich seit Jahren in einer Philosophie, die Schönheit als Einklang von Körper und Geist begreift. Vor diesem Hintergrund hat die 54jährige gemeinsam mit H.O.T. ihre Kosmetiklinie "wellness care" entwickelt, deren Debüt die Zuschauer von Deutschlands erstem Shoppingsender am 21.03.1999 live miterleben können.

"Wellness care" ist eine ineinandergreifende, zehnteilige Pflegeserie auf der Basis natürlicher Wirkstoffe, die die regenerativen Fähigkeiten des Körpers gezielt unterstützen. Christine Kaufmann komponiert Citrus-Essenzen, Trauben-, Pfefferminz- und Weizenkeimöle, grünen Tee, Honig und Vitamine zu "Luxus für den Körper und für die Sinne."

Mit der Kreation einer eigenen Kosmetiklinie krönt Christine Kaufmann ihre intensiven Forschungen auf dem Sektor natürlicher Wirkstoffe. Als ebenso kundige wie unterhaltsame Autorin einer Vielzahl von Büchern und Ratgebern vermittelt sie seit Jahren einer zahlreichen Leserschaft ihr umfangreiches und fundiertes Wissen, zuletzt in dem vielbeachteten und jüngst wieder aufgelegten Band "Zeitlos schön".

"Kein noch so gutes Pflegeprodukt wird Falten oder Hautunreinheiten einfach verschwinden lassen. Falsche Ernährung, schädliche Umwelteinflüsse und dauerhafte Hektik verursachen eine Vielzahl von Problemen," erklärt die versierte Schönheitsexpertin. "Unsere Kosmetiklinie und ihre bewußte Anwendung sind das ideale Entspannungsprogramm im Alltagsstreß. Sich Zeit für die Besinnung auf den eigenen Körper zu nehmen ist eine unabdingbare Voraussetzung, um mit sich selbst in Einklang zu kommen und stellt die Basis für wahre Schönheit dar."

Deutschlands erster Shoppingsender H.O.T. feiert mit dem Projekt "wellness care" eine eigene Premiere: Das in München ansässige elektronische Handelshaus betätigt sich erstmalig auch als Hersteller einer eigenen Produktfamilie. Geschäftsführer Dr. Andreas Büchelhofer ist von dem Erfolg dieses Projektes überzeugt: "Natürlich gehen wir mit der Entwicklung einer eigenen Kosmetiklinie ein wirtschaftliches Risiko auf einem derart umkämpften Markt ein. Doch Risikobereitschaft hat in unserem Haus Tradition, und unsere Markteinführung birgt einen einzigartigen Vorteil: Unsere Kundin hat mit Christine Kaufmann eine Persönlichkeit an ihrer Seite, die mit fundiertem Fachwissen umfangreich berät und mit ihrer zeitlosen Schönheit einfach jeden überzeugt."

Diese Pressemitteilung kann auch online abgerufen werden:
http://www.hot.de unter der Rubrik "Inside/Presse"

ots Originaltext: H.O.T. Home Order Television GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Für Rückfragen, Interview- oder Bildamterialwünsche:
H.O.T. Home Order Television GmbH & Co. KG
Annette Holzapfel
Pressesprecherin
Tel.: 089/960 60 307
Fax: 089/960 60 333
annette.holzapfel@hot.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS