Die FMC Corporation wählt Asbjorn Larsen in den Vorstand und Stephanie K. Kushner zum Vice President und Treasurer

Chicago, Illinois (ots-PRNewswire) - Die FMC Corporation
(NYSE: FMC) kündigte an, daß Asbjorn Larsen in den Firmenvorstand und Stephanie K. Kushner zum Vice President und Treasurer von FMC gewählt wurden.

Larsen, 62, verließ im Mai 1998 Saga Petroleum ASA nach 25 Jahren bei der Firma, der er über zwei Jahrzehnte als President und Chief Executive Officer gedient hatte. Während seiner Amtszeit wurde Saga zu einer der größten Firmen in Norwegen und ein wettbewerbsfähiges Unternehmen in der internationalen Öl- und Gasindustrie. Er kam 1973 zum Unternehmen als President von Sagapart a.s, einer Ölinvestmentfirma. 1976 wurde er zum Vice President für Wirtschaft und Finanzen von Saga Petroleum ernannt. Am 1. Januar 1979 wurde er zum Chef von Saga Petroleum gewählt.

Bevor Larsen zu Saga kam, war er von 1966 bis 1973 bei der Vereinigung norwegischer Schiffseigner, bei der er seit 1969 als Manager der Abteilung für Frachtstrategie tätig war. Von 1960 bis 1965 war er im diplomatischen Dienst Norwegens und bekleidete diverse Positionen im Ministerium für Auswärtiges.

Larsen wurde in Porsgrunn, Norwegen, geboren und machte seinen Abschluß an der Norwegian School of Economics and Business Administration. Er ist derzeit Vorstandsvorsitzender von Belships ASA und Drops Offshore AS, die Bohroptimierungssysteme entwickelt und vermarktet. Er ist auch Vice Chairman von der Den norske Bank ASA und Vorstandsmitglied mehrerer norwegischer Firmen.

Kushner, 43, verfügt über 20 Jahre progressiver nationaler und internationaler Finanzerfahrungen in der Mineral- und der Produktionsindustrie. Seit Kushner 1989 zu FMC kam, war sie Chief Financial Officer der FMC Gold Company und Abteilungscontroller des Geschäfts mit Verfahrensadditiven von FMC in Manchester, England. Zuletzt war sie seit 1997 Direktor der Finanzplanung. Davor bekleidete sie diverse Positionen im Finanzmanagement bei der Homestake Mining Company und Cyprus Amax.

Kushner hat einen Abschluß als Master of Business Administration von der Wharton School of Business und einen als Bachelor für Wirtschaft und französische Literatur von der Rutgers State University of New Jersey (Douglass College).

Die FMC Corporation ist einer der weltführenden Hersteller von Chemikalien und Maschinen für Industrie und Landwirtschaft. Die Firma ist in Chicago, Illinois, ansässig. 1998 hatte sie einen Umsatz von 4,4 Milliarden US-Dollar. FMC beschäftigt 16.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Produktionsstätten und Minen in 25 Ländern. Die Firma unterteilt ihre Aktivitäten in fünf Hauptgeschäftsbereiche:
Energiesysteme, Nahrungsmittel und Transportausrüstung, landwirtschaftliche Produkte, Spezialchemikalien und industrielle Chemikalien.

ots Originaltext: FMC Corporation
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Investorenangelegenheiten: Randy Woods, Tel.: 312-861-6160
Medien: Tom Kline, Tel.: 312-861-6100, beide von FMC Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/121861.html oder
Fax: 800-758-5804, ext. 121861

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE