ots Ad hoc-Service: Computer 2000 AG <DE0005437701>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Computer 2000 AG, München, teilt mit, daß der Aufsichtsrat auf seiner Sitzung am 24. Februar 1999 zu entsprechenden Vorstandsvorlagen folgende Beschlüsse gefaßt hat:

1. Vorstand und Aufsichtsrat werden der diesjährigen Hauptversammlung vorschlagen, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 1997/98 der Computer 2000 AG in Höhe von 61,4 Mio. DM zur Verstärkung der Eigenkapitalbasis sowie zur Zahlung einer Dividende von DM 12,-je Aktie an die Minderheitsaktionäre zu verwenden.

Die Mehrheitsaktionärin Tech Data Germany AG, München, hat der Gesellschaft mitgeteilt, daß sie für das Geschäftsjahr 1997/98 keinen Ausschüttungsanspruch erhebt und dem vorstehenden Vorschlag entsprechend in der Hauptversammlung zustimmen wird.

2. Der Aufsichtsrat genehmigt die Einbringung der Tech Data France in die Computer 2000 France S.A., Paris. An der neu entstehenden Gesellschaft wird die Computer 2000 AG einen Anteil von 10 % halten.

3. Der Aufsichtsrat stimmt der Veräußerung der lateinamerikanischen Tochtergesellschaften Computer 2000 Argentina S.A., Computer 2000 Chile S.A., Computer 2000 Peru S.A. und Computer 2000 Uruguay S.A. an die Tech Data Corporation, Clearwater/Florida, bzw. deren Tochtergesellschaften zu.

Die Landesgesellschaften in Frankreich und Lateinamerika werden durch diese Maßnahmen die Wettbewerbsfähigkeit verbessern und ihre jeweiligen Marktpositionen stärken können.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI