Medical Data International gibt ihr Debüt auf der Emerging Medical Technologies Conference in Europa

Irvine/USA (ots-PRNewswire) - Mehr als 40 Firmen werden ihre einschneidenden Produkte und Technologien vorstellen.

Mit der kontinuierlichen Entwicklung von fortschrittlicheren Kommunikationstechnologien und wechselnden politischen und wirtschaftlichen Situationen sind die Geschäftsmöglichkeiten der Medizintechnik in der ganzen Welt hervorragend. Im Zuge der erfolgreichen Emerging Medical Technologies Ereignisse in den USA, ist Medcial Data International (MDI) stolz darauf, ihr Debüt auf der Emerging Medical Technologies (EMT) Europe Conference and Exhibition, die vom 19. bis 20. April 1999 im Renaissance Amsterdam Hotel in Amsterdam, Niederlande, stattfindet, zu geben.

EMT Europe wird mehr als 40 medizinische Gerätefirmen, die ihre innovativen Produkte und Technologien vorstellen, präsentieren. Es wird erwartet, daß die EMT Europe mehr als 300 europäische und amerikanische Führungskräfte aus dem Bereich Medizintechnik und Investment aus der ganzen Welt anziehen wird; dabei wird eine Vorausschau auf führende Medizintechnologien und Produkte aus Europa und den USA gegeben.

In Anerkennung der Bedeutung der Entwicklung weltweiter Geschäftsbeziehungen wird EMT Europe den speziellen Gastsprecher, Terry Sorgi, Commercial Attache, U.S. and Foreign Commercial Service, Botschaft der Vereinigten Staaten in den Niederlanden präsentieren. Sorgi wird die Konferenz mit einer Ansprache über "The European Medical Products Marketplace: Significant Events and Opportunities for the 21. Century" eröffnen.

Führende Industrieexperten werden jeden Tag der Konferenz mit Präsentationen der Hauptthemen beginnen:

- am 19. April 1999, wird Sacco Meulendijks, Marketing Manager, European Medical Device Distributors Association, über das Thema "Increasing Your Market Share in a Changing European Market" diskutieren.

- am 20. April 1999 wird Pieter Halter, Gründer, Medical Data International, "A Global Medical Device Marketplace: Entering the Next Millennium" vorstellen.

Firmenpräsentationen werden sich auf eine Vielzahl neuartiger Technologien konzentrieren, hierzu gehören: Blutbehandlungsgeräte und Organ-Transportsysteme; Katheterentfernungs-Technologie; nadellose Medikamentenverabreichungs-Vorrichtungen; In vitro Herzdiagnosetests und Wachstums- und Regenerations-Biomaterialien. Diese vielversprechenden Firmen sind ausgewählt worden, um ihre Technologien in der Hoffnung vorzustellen, ihre finanziellen Ressourcen auszubauen oder neue Kontakte zu knüpfen, die zu Firmenverbindungen führen.

Zu den Konferenzteilnehmern gehören europäische und amerikanische Führungskräfte, Investment-Analytiker, Vermögensverwalter und Vertriebshändler der Gesundheitsindustrie, die sich nach Firmenverbindungen, Joint Venture und Vertriebsvereinbarungen und Investitionsmöglichkeiten umsehen.

Die Veranstaltung von Medical Data International auf der EMT ist das Industriemodell für die Präsentation innovativer medizinischer Technologien und Produkte. Diese Ereignisse sind die größten ihrer Art und auch die am besten geeignete Möglichkeit zum Aufbau von Netzwerken. Zu den Sponsoren der EMT Europe gehören Medical Data International und Battelle.

Die Eintragungsgebühr für die zweitägige Konferenz beträgt 1.295 Dollar. Wenn Sie eine komplette Liste aller teilnehmenden Firmen erhalten möchten oder mehr über dieses und andere MDI Produkte wissen möchten, besuchen Sie die Webseite von Medical Data International unter www.medicaldata.com oder rufen Sie die Telefonnummer 001 949-251-2780 an. Medienanfragen richten Sie bitte an Patricia Monholland unter Tel. Nr. 001 949-251-2782.

Medical Data International, Herausgeber von MedPro Month, ist eine Firma, die die Medizintechnologiebereiche und Pflegebereiche der weltweiten Gesundheitsindustrie beliefert. Zu den Produkten und Leistungen von MDI gehören Vermögens-Consulting, Verfahrens- und Pflegedatenbanken, Konferenzen, monatliche und tägliche Zeitungen sowie häufig aktualisierte Markt- und Technologieberichte.

ots Originaltext: Medical Data International
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Patricia Monholland von Medical Data International
Tel. 001 949-251-2782
Webseite: http://www.medicaldata.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE