Mit den Familien-Tagen das Frühlingserwachen feiern

Wien, (OTS) Das März-Programm der Familien-Tage bietet auch
in diesem Jahr wieder viele Naturabenteuer, bei denen Kinder dem Frühling ganz nah auf der Spur sind. Es locken die ersten Feste im Freien, Frühlingssterne im Planetarium der Stadt Wien und abwechslungsreiche Expeditionen in die Umgebung.

An naßkalten Märztagen können Kinder in den Oster-Werkstätten österlichen Tischschmuck basteln oder in der Spielebox Wien die "Hitliste der besten Kinderspiele" rauf und runter spielen. Auf
eine "Reise in den Wilden Westen" entführt am 21.3. die Österreichische Galerie Belvedere, und das Fabelungeheuer Basilisk treibt an den Familien-Aktionstagen (7. und 21. 3.) im Museum für Volkskunde sein Unwesen.

o 7.3. Familien-Tag im Museum für Volkskunde: Den Basilisken, das

Fabeltier aus Stein, bei einer Kinderführung und beim Kreativ-Workshop kennenlernen. 8., Museum für Volkskunde, Laudongasse 15-19, 10.00 - 12.30 Uhr; mit Familien-Aktionskarte Ermäßigung. Tel.: 406 89 05-16.
o 14.3. "Frühlingssterne": eine himmlische Führung zu den

schönsten Sternbildern. 2., Planetarium der Stadt Wien, Oswald- Thomas-Platz 1, Eintritt frei, Beginn: 15.00 Uhr, Tel.:
729 54 94.
o 20.3. Umweltfest zum "Tag des Wassers": Diashow Nationalpark

Donau-Auen, Fotos ohne Kamera, Wasserexperimente, Schiffchen bauen. 22., Naturfreunde Wien, An der unteren Alten Donau 51, 13.00 - 17.00 Uhr.
o 21.3. Reise in den Wilden Westen: aufregende Bilder-Abenteuer

quer durch Amerika. 3., Österreichische Galerie Belvedere, Prinz-Eugen-Straße 27, für Kinder freier Eintritt, mit Familien- Aktionskarte für Erwachsene Ermäßigung. 14.00-16.00 Uhr.
Tel.: 79 557 311.
o 28.3. Familien-Spieltag in der Spielebox Wien: Hitliste der

besten Kinderspiele, Computer-Spieleworkshop, Spiele erfinden.
8., Spielebox Wien, Albertgasse 35/II, 13.00 - 18.00 Uhr.
Eintritt frei. Tel.: 408 69 33.

Aktionskarte und Programm: unverbindlich und kostenlos

Die Aktionskarte und das Programm können gratis und unverbindlich bestellt werden. Folgende Angaben sind notwendig:
Familienname, Vorname, Adresse und Geburtsdaten der Kinder.
Tel.: 4000-84 368 oder e-mail an: familientage@blackbox.at oder http:/www.magwien.gv.at/ma13/fata.htm oder per Postkarte an: MA 13-Landesjugendreferat Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 5, 1082 Wien. Anfordern kann man darüber hinaus auch die Broschüre "Familien-Tage". Dieser Freizeit-Monatskalender gibt Eltern, Großeltern oder anderen Begleitpersonen und Kindern tolle Tips zur gemeinsamen und kostengünstigen Freizeitgestaltung. Mit der kostenlosen Aktionskarte gibt es außerdem bei vielen Veranstaltungen, in Kindertheatern, bei Workshops etc. Ermäßigungen. (Schluß) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK