ots Ad hoc-Service: Sekt.Wachenheim AG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

(ots Ad hoc-Service) - Halbjahresbilanz Schloss Wachenheim Konzern (1.7. - 31.12.98):
Spürbares Umsatzwachstum durch Firmenübernahmen; Ergebnis vor Steuern wächst überproportional

Der neu entstandene Schloss Wachenheim Konzern ist im ersten Halbjahr überaus erfolgreich gewachsen. Nur im Inland war eine negative Entwicklung wegen des rückläufigen Sektkonsums zu verzeichnen: Bei Sekt gab es mengenmäßig Einbußen in Höhe von 11,4 %, wertmässig sind es aufgrund von Preiserhöhungen 10,1 %. Der Grundsatz, "Werterhaltung der Marken" stand im Gesamtjahr 1998 im Vordergrund und wurde konsequent durchgehalten.

Der Gesamtabsatz im Konzern - gerechnet in 0,75 Liter Flaschen -stieg im Zeitraum vom 1.7. - 31.12.98 auf 130,95 Mio. Flaschen. Dies entspricht einer Steigerung um 77,34 Mio. Flaschen bzw. 144,2 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz erhöhte sich auf 364,3 Mio. DM (Vorjahr 216,1 Mio. DM) und damit um 68,6%.

Das Ergebnis vor Steuern (und vor der Bedienung des Besserungsscheines für Banken) nahm überproportional auf 22,2 Mio. DM zu (Vorjahr 9,8 Mio. DM). Dies entspricht einer Steigerung von 125,9 %. Der Konzernjahresüberschuss nach Steuern (und nach der Bedienung des Besserungsscheines für Banken) beträgt DM 13,6 Mio. DM (7,6 Mio. DM); ein Plus von 78,0 %. Diese Entwicklung ist ein eindrucksvoller Beleg für die schnelle und gelungene Integration der neuen Beteiligungen. Zum 31.12.1998 beschäftigte der Schloss Wachenheim Konzern 859 Mitarbeiter (Vorjahr 260). Die Investitionen in Sachanlagen betrugen insgesamt 15,1 Mio. DM (1,2 Mio. DM).

Aussichten für das 2. Halbjahr (1 .1. - 30.6.99): Positive Umsatz-und Ertragsentwicklung wird sich fortsetzen

Der Vorstand erwartet für das gesamte Geschäftsjahr einen Umsatz von 655 Mio. DM (Vorjahr Als-ob-Konzern: 647,8 Mio. DM) und einen Jahresüberschuss in Höhe von 18 Mio. DM.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI