Einladung

Wien (OTS) - Die Staatsanwaltschaft Wien klagte Martin Humer wegen der Zerstörung des politischen Skandalbildes Otto Mühls, das in der Wiener Sezession ausgestellt war. Anläßlich des bevorstehenden Prozesses gibt es aktuelle Hintergrundinformationen und Bildmaterial für Journalisten.

Die Pressekonferenz findet statt am

Montag, 1. März 1999, 10 Uhr

im Cafe Landtmann, Löwelzimmer, 1010 Wien, Lueger-Ring 4

Martin Humer lädt zum Informationsgespräch herzlich ein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Europäische Bürgerinitiative
zum Schutze des Lebens und
der Menschenwürde
Tel.: 07277/3130

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS