Wassergebrechen auf dem Lerchenfelder Gürtel

Wien, (OTS) Im 16. Bezirk ist auf dem Lerchenfelder Gürtel in Höhe Nummer 17 (nach der Thaliastraße) ein Gebrechen an einem Hauptrohr im Wasserversorgungsnetz aufgetreten. Ab sofort sind die zwei rechten Fahrstreifen gesperrt. Die Wasserwerke hoffen,
soferne bei den Grabungsarbeiten nicht weitere Schäden entdeckt werden, die Arbeiten in den Morgenstunden des Mittwoch abschließen zu können. (Schluß) pz/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK