Universal Studios Home Video und Columbia TriStar Home Video kooperieren bei internationalem DVD-Vertrieb

Universal City, Kalifornien, USA (ots-PRNewswire) - Columbia
TriStar Home Video (CTHV) und Universal Studios Home Video (USHV) kündigten gemeinsam den Abschluß einer DVD-Vertriebsvereinbarung außerhalb von Nordamerika über das DVD-Produkt von USHV an.

Die Vereinbarung von USHV und CTHV repräsentiert einen Meilenstein für die internationale Expansion von DVD. Zu CTHV, dem ersten größeren Studio in Hollywood, das Filme im DVD-Format außerhalb der USA (d.h. in Europa, Lateinamerika und Japan) herausgebracht hat, kommt nun mit USHV eines der wenigen größeren Studios, das seine Filme kontinuierlich international herausbringt.

"Ohne die frühzeitige Festlegung von CTHV, USHV und Warner Home Video erführe die Videobranche in Nordamerika nicht das exponentielle Wachstum dieses neuen und aufregenden Formats. Wir hoffen, daß die Ankündigung von USHV und CTHV den Schatten vorauswirft, in dem weitere Studios so schnell wie möglich in den internationalen Markt eintreten", sagte Benjamin S. Feingold, President von CTHV. "Die Verfügbarkeit der neuen Filme von Universal und eines der besten Sortimente in unserer Branche werden den zukünftigen Verkauf von DVD-Geräten sowie das Mieten und Kaufen der entsprechenden Software ankurbeln", fügte Mr. Feingold hinzu.

"Wir schätzen uns glücklich, diese Partnerschaft mit CTHV eingehen zu können, da beide Firmen sich in erheblichem Maß für das DVD-Format engagieren. Wir glauben, daß diese Vereinbarung das schnelle Wachstum des DVD-Formats außerhalb der USA erheblich fördern wird", fügte Bill Clark, Executive Vice President und Chief Operating Officer von Universal Studios Home Video, hinzu. "Wann immer es möglich ist, wird die Matsushita Electric Industrial Co. Ltd. (Panasonic) weiterhin weltweit Dienstleistungen in den Bereichen Autorenschaft, Kompression, Masterkopien und Vervielfältigung für die Titel von Universal bereitstellen."

USHV und CTHV sind sich einig, daß - soweit möglich - das Herausbringen neuer Produkte zeitgleich im VHS- und im DVD-Format erfolgen soll und daß die Titel so früh wie möglich ins Sortiment aufgenommen werden, um ein erfolgreiches internationales DVD-Geschäft aufzubauen.

Die Vereinbarung beinhaltet DVD-Titel wie die kürzlichen Theaterhits "Patch Adams" und "Shakespeare in Love" sowie weitere bekannte Titel von Universal wie zum Beispiel "Out of Sight", "Apollo 13", "Daylight", "Liar Liar", "The Nutty Professor" und "Dante's Peak". Zu den weiteren Titeln gehören "Psycho", "Meet Joe Black" und die Originalfassung von "Babe".

Das DVD-Hardwareformat wurde im April 1997 vorgestellt. Die Software wurde 1998 schnell verfügbar. Ende 1998 befanden sich 1,2 Millionen Geräte in den US-amerikanischen Wohnzimmern. In dieser Zahl sind die DVD-ROMs in Personal Computern nicht enthalten. Bis jetzt hat die Verbreitung der DVD-Hardware die entsprechenden damaligen Zahlen für das CD- und das VHS-Format übertroffen.

CTHV ist ein Unternehmen der Sony Pictures Entertainment. Zu den weltweiten Aktivitäten von Sony Pictures gehört die Produktion von Kino- und Fernsehfilmen sowie den Vertrieb, das Fernsehen, die Programmgestaltung und das Rechtemanagement, die Akquisition und der Vertrieb von Videos, das Betreiben von Filmproduktionsstudios, die Entwicklung und Implementierung von neuen Unterhaltungsprodukten, -dienstleistungen und -technologien sowie der Vertrieb von verfilmten Unterhaltungsprodukten in 67 Ländern.

Universal Studios Home Video gehört zu den Universal Studios (www.universalstudios.com), einer Tochtergesellschaft von The Seagram Company Ltd. (NYSE: VO), einer weltweit tätigen Firma in den Bereichen Unterhaltung und Getränke.

ots Originaltext: Universal Studios Home Video
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Maria LaMagra von Universal Studios Home Video, Tel.: 818-777-4315, oder
Fritz Friedman von Columbia Tristar Home Video, Tel.: 310-244-7799 Webseite: http://www.universalstudios.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE