AVRI ändert Namen in "e-DOCS.net" / Reflektiert Schwerpunkt auf Dienste für medizinische "e-Dokumente" / Handelssymbol jetzt "EDOC"

New York (ots-PRNewswire) - Applied Voice Recognition, Inc.
(OTC Bulletin Board: AVRI) gab heute bekannt, daß das Unternehmen sein Tickersymbol mit Wirkung zum 23. Februar 1999 auf "EDOC" ändern und umgehend seine Geschäfte als "e-DOCS.net" führen wird, um den Schwerpunkt auf das Angebot von Dienstleistungen für medizinische elektronische Dokumente für Ärzte hervorzuheben. Das Unternehmen wünscht sich, daß die Anteilseigner dieser Änderung ihrer Unternehmenssatzung, mit der der Name auf "e-DOCS.net" geändert wird, bei der kommenden Aktionärsversammlung, die im Frühjahr dieses Jahres stattfinden wird, zustimmen.

"Die Änderung des Symbols auf EDOC informiert die Investoren darüber, daß wir uns vollkommen darauf konzentrieren, erstklassige, sichere Dienste im elektronischen Handel anzubieten, die speziell auf die medizinische Dokumentation zugeschnitten sind," sagte Tim Connolly, Chairman und CEO von e-DOCS.net. "Dieser Unternehmensname betont unser Anliegen, Ärzte mit straffen und kostenwirksamen Dokumentationslösungen auf Internet-Basis zu beliefern. Die Adresse unserer Website wird sich ebenfalls umgehend auf http://www.e-DOCS.net ändern."

Die neuesten Ankäufe von Transkriptionsunternehmen in New York, Manila, Denver, Dallas und Miami machen es e-DOCS möglich, e-Dokument-Services an ein Netzwerk von Ärzten zu liefern. Die Implementierung der e-DOCS-Technologie bietet Ärzten eine gemeinsame Plattform, mit der die Qualität verbessert und die Kosten für die derzeit verwendeten Methoden für Transkription und Patientenunterlagen reduziert werden können.

Über e-DOCS

e-DOCS entwickelt und vermarktet innovative Dokumentationslösungen auf der Basis von Internet und Stimmerkennung für das Gesundheitswesen, die es den Fachkräften ermöglichen, ihre Stimmaufzeichnungen umgehend in formatierten Text umzuwandeln. e-DOCS verwendet allerneueste Technologie für die medizinische Transkription, darunter Stimmerkennung, sichere Internetkommunikation und traditionelle Transkriptionsmethoden, um die Qualität zu verbessern und die Kosten für Informationssysteme im Gesundheitswesen zu reduzieren. Die Erfahrung mit den großen Forschungslabors im Bereich der Stimmtechnologie wie etwa Lernout & Hauspie, IBM, Dragon Systems und Philips Dictation stattet e-DOCS mit der besten Unterstützung aus, die in der Branche erhältlich ist. e-DOCS ist ein registrierter angenommener Name für Applied Voice Recognition, Inc. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.e-DOCS.net.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Annahmen mit Bezug auf zukünftige Einnahmen und betriebliche Informationen und deren Auswirkung auf zukünftige Ergebnisse. Die tatsächlichen Ergebnisse können von denen, die in solchen zukunftsbezogenen Annahmen ausgedrückt sind, aufgrund von Risikofaktoren wie etwa Bedingungen des Marktes, Lebenszyklen der Produkte, Zögerlichkeit der Kunden beim Kauf der Produkte, Veränderungen in der Technologie, potentielle Schwierigkeiten bei der Einführung neuer Produkte, Wettbewerb, Preisempfindlichkeit und der Unsicherheit der anhaltenden Marktakzeptanz der Produkte des Unternehmens durch Vertreiber, Einzelhändler und Konsumenten, erheblich abweichen.

ots Originaltext: Applied Voice Recognition, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Achtung Redaktionen: Tim Connolly wird ab Montag bis Donnerstag, 22.-25. Februar 1999 in New York sein und für Interviews zur Verfügung stehen. Eine Pressekonferenz ist für 11 Uhr am Dienstag, den 23. Februar 1999 im Regency Room des Pierre Hotel anberaumt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Karen Hott unter Tel. (USA) 888-292-2874 oder Diane Bernard von der Bernard Group unter Tel. (USA) 512-784-7230.

Rückfragen bitte an:
Karen Hott, Investor Relations bei Applied Voice Recognition,
Inc., oder Email khott@e-DOCS.net
Website: http://www.voicecommander.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE