AK Telefonkostenvergleich (2): Ortsgespräche ohne Kostenvorteil

Nur bei Ferngesprächen sind die neuen Anbieter wirklich billiger

Wien (OTS) - Nur wer viel ins Ausland telefoniert oder oft ein
Handy anruft, kann von der neuen Telefonanbieter-Vielfalt wirklich Vorteile haben. Bei Ortsgesprächen sind die meisten der neuen Telefongesellschaften sogar teurer als die Telekom – das zeigt die AK Untersuchung von Haushalten, die mit Telefonkosten von rund 560 Schilling im Monat sogenannte "Normal-Telefonierer" sind.****

Zwei Drittel der Gesprächsgebühren in einem Normaltelefonierer-Haushalt fallen für Ortsgespräche an. Damit wird der Spielraum für den Normal-Telefonierer, sich durch einen Wechsel der Telefongesellschaft etwas zu ersparen, sehr gering. Denn: Bei Ortsgesprächen sind nur drei Anbieter günstiger als die Telekom, bei sieben der neuen privaten Anbieter hätte der Normal-Telefonierer sogar mehr zu bezahlen, zeigt die AK-Untersuchung.

Normaltelefonierer: Gesprächskosten bei Ortsgesprächen
In Schilling (Groschen gerundet)

Telecom-Infoservice 264
TelePassport 272
MIT 276
Telekom Austria 278
RSL Com 294
Multikom 294
UTA 296
Teleforum 317
Pegasus 322
Tele.ring 334
Cybertron 359

Am günstigsten wäre mit 208 Schilling der Wiener Telekabel-Anbieter Priority, der aber erst in einigen Wiener Bezirken angeboten wird.

Billiger auf die Distanz

Wirklich günstiger als die Telekom sind die neuen privaten
Anbieter bei Fern- oder Auslandsgesprächen und bei Anrufen an ein Handy. Normaltelefonierer, die auf diese Anbieter umwählen, können sich dabei bis zu zwei Drittel der Gesprächsgebühren ersparen:

Kostenvergleich Telekom – Private
Die neuen Telefongesellschaften sind billiger um...

Ferngespräche bis 200 km ...6 bis 68 Prozent
Ferngespräche über 200 km ...27 bis 62 Prozent
Auslandsgespräche (BRD; USA) ...15 bis 48 Prozent
Festnetz zu Handy ...1 bis 39 Prozent

Allerdings: Selbst eine Ersparnis von 40 Prozent bei den Anrufen
an ein Handy macht bei dem geringen Anteil dieser Gespräche vielleicht sieben Schilling aus.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse Wolfgang Mitterlehner
Tel.: 0664 301 42 65

AK Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/OTS