Tochtergesellschaft von Halliburton erhielt Vertrag über Logistikservice für die US-Truppen auf dem Balkan

Dallas, Texas (ots-PRNewswire) - Brown & Root Services (BRS),
eine Tochtergesellschaft der Halliburton Company (NYSE: HAL), ist ausgewählt worden, weiterhin ihre Dienstleistungen als Hauptlogistikunternehmen für die in der Balkanregion eingesetzten US-Truppen zu erbringen.

Das Transatlantic Programs Center des US-Army Corps of Engineers kündigte an, daß es den Logistikservicevertrag, der am 28. Mai 1999 in Kraft tritt, für einen Zeitraum von fünf Jahren an Brown & Root Services vergeben hat. Der Vertragswert wird auf bis zu 180 Millionen US-Dollar jährlich geschätzt. Der maximale Vertragswert liegt bei 900 Millionen US-Dollar, falls alle vier Optionszeiträume in Anspruch genommen werden. Der einjährige Vertrag beinhaltet vier einjährige Optionen, die nach Ermessen der US-Regierung in Anspruch genommen werden können.

Aufgrund des Vertrages wird Brown & Root Services weiterhin alle Logistikdienstleistungen für die US-Truppen auf dem Balkan erbringen, einschließlich der Dienstleistungen zur Lebensqualität, der Unterstützung der Basiscamps, der Transport- und Wartungsdienstleistungen, der Unterstützung des Basisbetriebs für die US-Luftwaffe sowie die Errichtung von Übergangsunterkünften für die in Ungarn, Kroatien und Bosnien eingesetzten US-Streitkräfte zur Unterstützung der Operation Joint Forge. Operation Joint Forge ist die operative militärische Bezeichnung für den US-amerikanischen Anteil an der von der NATO geleiteten Friedensmission, die dazu beitragen soll, die Lage in Bosnien zu stabilisieren.

Der Logistikvertrag wurde im Namen der U.S. Army Europe mit Hauptquartier in Deutschland vergeben, die die Gesamtverantwortung für die militärischen Aktivitäten in der Region hat.

"Dies ist ein bedeutender Auftrag für Brown & Root Services", sagte Dave Lesar, President und Chief Operating Officer, Halliburton Company. "Wir sind stolz auf das von uns Erreichte auf dem Balkan, und wir freuen uns, die Servicekontinuität für die US-Truppen in der Region erhalten zu können."

Brown & Root Services erbringt seit 1992 Logistikdienstleistungen für die US-Armee. Seit Ende 1995 erbringt die Firma Ingenieurs- und Logistikdienstleistungen für die Truppen auf dem Balkan, zunächst aufgrund des Vertrags Logistics Civil Augmentation Program (LOGCAP) der US-Armee und dann erneut 1997 unter einem Nachfolge-Beistandsvertrag, der im Mai 1999 ausläuft. Die andauernde US-Präsenz auf dem Balkan erforderte die Vergabe dieses stark umkämpften Vertrags.

"Unsere Unterstützung für die eingesetzten US-Streitkräfte bot der US-Regierung bedeutende Kosteneinsparungen. Wir beabsichtigen, weiterhin umfassenden und kosteneffektiven Service für diese kritische Mission zu erbringen", sagte Randy Harl, President, Brown & Root Services.

Die aufgrund des Vertrages zu erbringenden Dienstleistungen lassen sich in zwei Hauptkategorien unterteilen:

- Transport und Wartung: Brown & Root Services wird Transportdienstleistungen erbringen, Straßeninstandsetzung und -wartung, Entfernung von Schnee und Eis, Betrieb der Verteilerbahnhöfe und der Fracht, Wartung der Ausrüstung, Dienstleistungen bei gefährlichen Materialien und im Umweltbereich, Postzustellung, Betankung, Feuerbekämpfung, Schrottverkauf und -entsorgung sowie Aktivitäten für den erneuten Einsatz, die Bereitstellung und das Voranschreiten, was sich auf die Dienstleistungen zur Unterstützung der US-Streitkräfte bezieht, wenn sie durch ein Gebiet marschieren, entweder zwecks Einsatzes in oder zum Abzug aus der Balkanregion.

- Lebensführung: Brown & Root Services wird für die temporäre Truppenunterbringung und weitere Unterstützungseinrichtungen Ingenieurs-, Konstruktions-, Betriebs- und Wartungsdienstleistungen erbringen. Zu den Dienstleistungen gehören die strukturelle Wartung, die Textilreinigung, die Stromerzeugung, die Wasserproduktion und -distribution sowie Dienstleistungen im Bereich Lebensmittel.

Brown & Root Services, eines von den US-amerikanischen Spitzenunternehmen mit den meisten Aufträgen von der US-Bundesregierung, wurde aufgrund der Arbeit in Fort Benning, Georgia, USA als "Public Works Contractor of the Year" von der US-amerikanischen Armee ausgewählt. Als weltgrößte Servicefirma bietet BRS "Lifecycle Management" für weltweite staatliche und private Kunden. Das Lifecycle Management besteht aus der Planungsvorgabe, dem Design, der Konstruktion, dem Betrieb, der Wartung, dem Investitionsmanagement und dem Außer-Dienst-Stellen von Einrichtungen. Brown & Root Services ist eine Tochtergesellschaft der Halliburton Company mit Hauptsitz in Dallas, Texas.

Die 1919 gegründete Halliburton Company ist der weltgrößte Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Erdöl- und die Energiebranche. Die Firma bietet ihren Kunden eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen durch ihre Geschäftsbereiche Energy Services Group, Engineering and Construction Group und Dresser Equipment Group. Im Internet finden Sie die Firma unter http://www.halliburton.com.

ots Originaltext: Halliburton Company
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Öffentlichkeitsarbeit: Wendy Hall Nantz
Tel.: (USA) 713-676-5227 oder
Email: wendy.hall.nantz@halliburton.com, oder Investorenangelegenheiten: Guy Marcus
Tel.: (USA) 214-978-2691
Beide von der Halliburton Company
Webseite: http://www.halliburton.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02