Innovationen aus Linz für WM Ramsau und ÖSV-Athleten

Linz (OTS) - Das Linzer Unternehmen Internova, bekannt als Ausrüster der Olympischen Spiele Lillehammer und Nagano mit allen Startnummern, hat pünktlich zur WM Ramsau neue Produkt-Innovationen gebracht. So wurden hunderte Meter Streckenbanden mit Werbung aus einem speziell von Internova entwickelten Bretex-Gewebe produziert. Dieses Material ist sehr leicht im Handling und bringt optimale reflexionsfreie, gut sichtbare Werbeflächen. Konkurrenz-Produkte aus PVC, die in die Ramsau angeliefert wurden, brachen durch die Kälte, und Internova mußte in den letzten Tagen und Nächten für internationale Sponsoren die speziellen Transparente aus Bretex produzieren.

Mit Innovationen im Kälteschutz werden auch die ÖSV-Athleten von Internova ausgerüstet. So wurden spezielle Kälteschutzhauben -Nova-Hoods - die rundum schützen und optimalen Tragekomfort bieten, zusammen mit neu entwickelten beheizbaren Schuhsohlen und isolierenden Rucksäcken von Internova dem ÖSV-Team zur Verfügung gestellt. Diese Ausrüstung wird von den ÖSV-Athleten speziell zur Optimierung beim Training - Ski-Antesten - mit Erfolg eingesetzt. Weiters wurden die Handys der Trainer mit neu entwickelten Handy-Covers, die gegen Kälte und Hitze isolieren, ausgerüstet, um längere Sprechzeiten zu erhalten.

Internova ist mit diesen innovativen Produkten in den Austria-Skipool aufgenommen worden.

Für die Skisprung-Stadien wurden neue Weitenanzeigen-Blöcke entwickelt. Durch die neue ORF-Überkopfkamera ist es nun möglich, die Anzeigen mit 80, 90, 100, 110 m usw. im richtigen 110°-Winkel zu halten. Hier arbeitet Internova mit der Fa. Greiner aus Kremsmünster zusammen. Die Schaumstoffblöcke wurden durch eine spezielle Vorrichtung von Internova so gestaltet, daß eine verletzungsfreie Montage möglich wurde - und falls ein Springer aus der Flugbahn in die Blöcke fliegt, der Springer nicht verletzt werden kann. Diese Weitenanzeigen-Blöcke wurden FIS-genehmigt und von der großen nordischen Agentur SPONSOR SERVICE als geniales Produkt eingesetzt. Die FIS bedankte sich ausdrücklich für diese Entwicklung.

(siehe auch APA/OTS-BILD)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

TEl.: 0732 37 02 22

Internova Sportsignalerzeugung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS