Mondial der Österreich-Spezialist-Umsatzplus weit über Buchungstrend

Baden (OTS) - Sowohl der "Österreich Spezialist" Mondial mit
seinem umfangreichen Angebot von 365 Vertragshäusern in ganz Österreich, von der Frühstückspension über Urlaub am Bauernhof bis hin zum Schloßhotel, als auch das Tochterunternehmen Mondial Reisen-und HotelreservierungsGmbH, Düsseldorf, konnten im Jahr 1998 ein Umsatzplus von 38,2 % bzw. 40 % erzielen.

Dieses sehr erfreuliche Ergebnis, immerhin waren es 1998 bereits über 1 Million Nächtigungen in Österreich, dokumentiert den stark steigenden Trend zum Österreich Urlaub. Neben dem traditionellen Hotel- bzw. Ausflugsangebot legt Mondial besonderen Wert darauf, die Angebotspalette immer wieder zu erweitern, und gezielt Schwerpunktthema und Interessensgemeinschaften anzusprechen.

Das seit Jahrzehnten bestehende, mittelständische Unternehmen setzt auf Persönlichkeit und individuelle Betreuung. Diese Philosophie wird von zahlreichen Partnern in aller Welt sehr geschätzt. Vielleicht ist das ein Teil des Erfolgsgeheimnisses von Mondial!?

Alle Angebote aus den beiden Katalogen "Ferienerlebnis Österreich" bzw. "Kultur- und Städteerlebnis" für Sommer 1999 sind über START buchbar. Ab Frühjahr 1999 gibt es auch die Buchungsmöglichkeit über Amadeus.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mondial Gesellschaft m.b.H. & CoKG
A-2500 Baden, Kaiser-Franz-Ring 2
Tel.: (+43)2252/44242-0, Fax: (+43)2252/81870

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS