ots Ad hoc-Service: Leonische Drahtwerke <DE0006476005> Leonische Drahtwerke AG setzt auf neue Technik

Nürnberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Leonische Drahtwerke AG, Nürnberg, hat mit dem Vishay-Konzern einen Vertrag zur Übernahme des französischen Unternehmens Nicolitch S.A. geschlossen, das in Europa zu den führenden Anbietern flexibler Leiterplatten für den Automobilbereich zählt. Mit zwei Produktionsstandorten wurde 1998 ein Jahresumsatz von 42 Mio. DM erreicht.

Zusammen mit Nicolitch arbeiten die Leonischen Drahtwerke an einer neuen Technik, die isolierte Leitungen in Teilbereichen von Kabelbäumen ersetzen kann. Die Neuentwicklung stößt bei Automobilherstellern auf großes Interesse. Durch die Nicolitch-Übernahme bauen die Leonischen Drahtwerke ihre Stellung als System- und Entwicklungslieferant für die Automobilindustrie weiter aus.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/15