TPS Labs auf der CeBIT 99: Halle 03, Stand B65

München/Hannover (ots) - CeBIT-Neuheit TPS Online Suite 5.0:
Webfähige ERM-Lösung "TPS Oceans"
integriert Partner, optimiert
Vertriebsprozesse und stärkt
Kundenbindung

Highlight der TPS Labs AG auf der diesjährigen CeBIT ist die komplett webfähige Komponente "TPS Oceans" der neuen Version TPS Online Suite 5.0. Damit präsentiert der Enterprise-Relationship-Management-Spezialist eine Thin-Client-Lösung für den Einsatz im Inter- und Intranet auf Basis der Leading-edge-Technologie Java.

Aktuelle Informationen zu Kunden, Partnern, Lieferanten und Wettbewerbern stehen jederzeit über das World Wide Web zur Verfügung - das Beziehungsmanagement großer Unternehmen kann so auch über die Firmengrenzen hinweg optimiert werden. Die Vorteile von "TPS Oceans" sind verkürzte Reaktionszeiten und steigende Produktivität und somit eine engere und langfristige Kundenbindung. Die Anwendung ist nicht nur sehr einfach zu implementieren, sie reduziert außerdem die Wartungs- und Administrationskosten auf ein Minimum. Der Zugriff auf die Applikation erfolgt über einen beliebigen Web-Browser. "TPS Oceans" präsentiert sich dem Anwender so auf einer vertrauten Oberfläche.

Als Bestandteil der neuen TPS Online Suite 5.0 optimiert "TPS Oceans" das gesamte Spektrum vertriebsorientierter Tätigkeiten: Die Grundlage bildet eine Datenbank mit allen relevanten Informationen über Kunden, Partner und Kontaktpersonen. Diese Daten können jederzeit über das Intra-/Internet abgerufen und editiert werden. Umfangreiche Analyse- und Reportingmöglichkeiten beschleunigen die Entscheidungsprozesse und steigern die Effizienz der Vertriebsabläufe. Darüber hinaus werden Geschäftspartner in die internen Abläufe eingebunden. Es entstehen Synergieeffekte, die zur Ausschöpfung der vorhandenen Umsatzpotentiale genutzt werden können -zum Beispiel durch gemeinsame Vertriebsstrategien und zielgerichtete Verkaufsaktionen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Förderung der Teamarbeit: Neben Handelspartnern sind auch Mitarbeiter im Außendienst und an Tele-Arbeitsplätzen komplett in das Beziehungsmanagement des Unternehmens integriert.

"Die Unternehmenstätigkeit muß sich zukünftig noch stärker an den Bedürfnissen der Kunden und des Marktes orientieren. Mit TPS Oceans können Unternehmen dieses Ziel in die Praxis umsetzen", erklärt Philip Debbas, Vorstand der TPS Labs AG. "Die direkte Verfügbarkeit und die Transparenz der Kunden, Partner-, Produkt- und Marktdaten über das Intra- und Internet verkürzt Reaktionszeiten und beschleunigt den Workflow. Kunden und Partner werden kompetenter betreut - das erhöht ihre Zufriedenheit und ermöglicht somit die langfristige Bindung an das Unternehmen."

Die TPS Labs AG stellt die neue Version TPS Online Suite 5.0 erstmalig auf
der CeBIT in Halle 03 auf dem Stand B65 vor. Die plattformunabhängige Komponente "TPS Oceans" bietet sämtliche Sales-Force-Automation-Funktionalitäten; sie ist sowohl einzeln als auch im Rahmen der TPS Online Suite lauffähig. Mittelfristig werden alle Marketing-, Service- und Call-Center-orientierten Applikationen der Enterprise-Relationship-Management-Lösung komplett über das Internet zur Verfügung stehen.

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

TPS Labs intelligent software solutions AG

Die TPS Labs AG bietet ihren Kunden im Bereich Enterprise Relationship Management eine innovative, zukunftsorientierte Lösung zur Optimierung und Steuerung von Marketing, Vertrieb und Service in Großunternehmen. Kundenorientiertes Handeln erfordert den Zugriff auf aktuelle Informationen über Kunden, Partner und Lieferanten. Um dies zu gewährleisten, enthält das Leistungsangebot der TPS Labs AG sowohl ein umfassendes Dienstleistungs- und Schulungspaket als auch eine anwenderfreundliche Softwarelösung für Marketing, Vertrieb und Service - die TPS Online Suite. Die TPS Online Suite besteht aus den Applikationen TPS Sales Force, TPS Marketing Plus, TPS C_ Call Center und TPS Executive View.

ots Originaltext: TPS Labs AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Für weitere Informationen wenden
Sie sich bitte an:
Redaktion:
TPS Labs AG - Pressestelle Dr. Haffa & Partner
Dagmar Ruf Public Relations GmbH
Balanstraße 49 Burgauerstraße 117
81541 München 81929 München
Tel.: 089 - 480 56 - 0 Tel.: 089 - 99 31 91- 0
Fax: 089 - 480 56 - 480 Fax: 089 - 99 31 91- 99
E-Mail: dagmar.ruf@tps-labs.de E-Mail: postbox@haffapartner.de Internet: http://www.tps-labs.de Internet: http://www.haffapartner.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS