AKNÖ: Keine AKNÖ-Pension für Nowak

Wien (OTS) - Die von FPÖ-Obmann Haider heute, Dienstag, verbreitete Behauptung, der ehmalige Vizepräsident Gerhard Nowak, beziehe eine Arbeiterkammer Pension ist unrichtig. Der ehemalige Vizepräsident der Arbeiterkammer Niederösterreich ist am 19. Mai 1995 aus seinem Amt ausgeschieden. Er bezieht keine Pension der Arbeiterkammer Niederösterreich und wird auch in Zukunft keine bekommen. Nach gültigem AK-Gesetz haben Vizepräsidenten keinen Anspruch auf Pension. Für Rückfragen: Mag. Bettina Heise, AKNÖ-Öffentlichkeitsarbeit, Tel:
01/58883-1254
nnnn

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN/AKN