Einladung zur Pressekonferenz Stoßwellentherapie am Mittwoch, dem 17. Februar 1999, im Unfallkrankenhaus Meidling

Wien (OTS) - Ab sofort steht für alle Patienten des Unfallkrankenhauses Meidling eine neue, revolutionierende Methode zur Heilung komplizierter, schwer heilender Knochenbrüche zur Verfügung. An die Stelle einer mehrstündigen Operation mit bis zu drei Wochen Krankenhausaufenthalt tritt eine unblutige Behandlung mit maximal zwei Nächtigungen in der Klinik. Das UKH Meidling hat hier nicht nur in Österreich eine Vorreiterrolle.

Die Leitung der AUVA Landesstelle Wien und des Unfallkrankenhauses Meidling laden Sie herzlich zur Vorstellung der Therapie mit hochenergetischen Stoßwellen am Mitwoch, dem 17. Februar 1999 , um 9:30 Uhr, in den Konferenzraum des Unfallkrankenhauses Meidling, Kundratstraße 37, ein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

nd Anmeldung: Gabriela Würth,
Gabriela Würth Kommunikation,
Telefonnummer 02242-38300

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU/OTS