Baunebengewerbe - Wachstumsmarkt Polen Studie zeigt große Möglichkeiten für österreichische Industrie des Baunebengewerbes auf

Wien (OTS) - Im Rahmen der Exportoffensive der Österr. Bundesregierung wurde von MODERN PRODUCTS* eine Studie ** über den polnischen Markt für das Baunebengewerbe erstellt.

Die wirtschaftliche Lage Polens ist durch ein gutes, in den letzten Jahren stetig wachsendes BIP von durchschnittlich 5% p.a. gekennzeichnet. Weiters bringt der ausgeprägte EU Beitrittswunsch eine außerordentliche Dynamik bei der Angleichung der Steuer- und Wirtschaftsgesetze an EU-Standards.

Polen ist mit einer für 1998 geschätzten Bauleistung von Euro 16 Milliarden der weitaus größte und mit ca. 19% auch der am stärksten wachsende Baumarkt in Mittel-/Osteuropa. Viele internationale Unternehmen haben sich aufgrund dessen zu hohen Investitionen entschlossen, was zu einer enormen Zunahme 97/98 der Bautätigkeit führte: Handel +60%, Industrie +25%, Bürobauten +10%, Hotelprojekte +10%. Für den privaten Hochbau werden derzeit die rechtlichen Grundlagen für Bausparen und Hypothekarkredite geschaffen. Der akute Wohnungsmangel für die ca. 40 Millionen Einwohner, verbunden mit einer durchschnittlichen Wohnfläche von nur 18,4 m2 pro Einwohner, läßt die Wachstumspotentiale gerade in Verbindung mit dem stetigen Einkommenszuwachs in Polen ermessen. Das heutige Volumen von Euro 5,9 Milliarden gemeinsam mit den Euro 5,1 Milliarden für Renovierungen wird sich deshalb in den nächsten Jahren vervielfachen.

Bei den derzeitigen Meldungen über kaum wachsende, teilweise schrumpfende Verdrängungsmärkte in Österreich, Deutschland und Schweiz bekommen diese Aussichten für die Unternehmen des Bau- und Baunebengewerbes einen besonderen Stellenwert. Das Investment eines österreichischen Unternehmens erscheint daher gerade jetzt in fast jedem Bereich der Bauindustrie und des Baunebengewerbes besonders sinnvoll.

*MODERN PRODUCTS, Dipl. Vw. Wolfgang Quantschnigg, 1190 Wien, Kaasgrabengasse 69. Tel. 01 3201358, e-mail:
office@modern-products.at betreut das Baunebengewerbe mit Tätigkeiten in Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen, Ungarn, China mit den Produkten: Marktforschung, Unternehmensstrategie, Export, M&A, Beteiligungskapital auf Zeit.

**erhältlich um öS 2.500.- zzgl. USt. Bei der Österreichischen Kontrollbank, Fax: 01 53127-411

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.:01/320 13 58

Modern Products

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS