ots Ad hoc-Service: VIAG AG <DE0007626202>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

VIAG hat das Ertragsziel uebertroffen. Nach den vorlaeufigen und ungeprueften Zahlen steigerte der VIAG-Konzern 1998 das operative Ergebnis vor Ertragsteuern trotz der planmaessig hoeheren Anlaufverluste im Telekommunikationsgeschaeft um 10 % auf 3,2 Mrd DM. Zu der guten Entwicklung trugen hauptsaechlich die Bereiche Energie und Aluminium bei.

Das Unternehmen erwirtschaftete 1998 einen Konzernumsatz von 49,2 Mrd DM und erreichte damit das Vorjahresniveau (49,5 Mrd DM). Bereinigt um Akquisitionen und Desinvestitionen konnte allerdings ein Umsatzwachstum von 4 % erzielt werden. Hierzu trug
insbesondere die gute Entwicklung bei der VAW aluminium AG bei.

Fuer das Geschaeftsjahr 1998 wird der Vorstand dem Aufsichtsrat vorschlagen, die Dividende um 2 DM/Aktie zu erhoehen. Der Bilanzgewinn steigt damit auf 426 Mio DM (Vorjahr: 373 Mio DM).
Dem inlaendischen Aktionaer fliessen inklusive des vollen Koerperschaftsteuererstattungsanspruchs 22,86 DM/Aktie zu.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01