Einladung: Pressekonferenz mit Gabriele HECHT und Alexandra BOLENA

Montag, 15. Feber 1999, 10.30 Uhr

Wir möchten die Kolleginnen und Kollegen in den Redaktionen herzlich zur Pressekonferenz mit Gabriele HECHT und Alexandra BOLENA am Montag, 15. Feber 1999, einladen.

Thema: "Kinderrechte und Jugendschutz - ein Widerspruch?"

Mitgestaltung statt Bevormundung als Ziel moderner Jugendpolitik.

In der Sitzung des Wiener Landtages am kommenden Dienstag stehen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt. Der Bericht der Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien wird diskutiert werden. Darin wird u.a. kritisiert, daß die derzeitigen Wiener Jugendschutzbestimmungen nicht der gesellschaftlichen Realität entsprechen. Die Wiener Liberalen nehmen dies zum Anlaß ihre Forderungen betreffend Wiener Jugendschutz vorzustellen.

Zeit: 10.30 Uhr

Ort: Liberales Forum Landtagsklub

1082 Wien, Friedrich Schmidt-Platz 3

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 4000-81557Liberales Forum - Landtagsklub Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/LKW