Wienerwald-Zweitagewanderung im Winter

20. und 21. Februar: 55 Kilometer 444

St.Pölten (NLK) - Am 20. und 21. Februar findet zum 19. Mal die Zweitage-Winter-Wanderung statt und führt über 55 Kilometer am Wienerwald-Verbindungsweg "444". Am 20. Februar wird die Etappe Grinzing - Purkersdorf mit Startzeit zwischen 7 und 9 Uhr (Restaurant "Das Kirchenstöckl", Cobenzlgasse 3, bei der Grinzinger Pfarrkirche und nahe der Endstation der Straßenbahnlinie 38) gestartet. Zielschluß ist um 14 Uhr beim Gasthaus Neunteufel in Purkersdorf. Am 21. Februar beginnt die zweite Hälfte der Wanderung über 35 Kilometer zwischen 6.25 und 7.35 Uhr bei der ÖBB-Haltestelle Purkersdorf-Gablitz. Der Zielschluß ist um 18 Uhr in Mödling, Gasthaus Mautwirtshaus. Das Startgeld beträgt 100 Schilling, Mitwandern ohne Auszeichnung kostet 20 Schilling pro Tag. Voranmeldeschluß war am 6. Februar, doch sind Nachmeldungen am Start gegen Zuschlag von 20 Schilling möglich. Winterausrüstung und Taschenlampe sind notwendig.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK