ots Ad hoc-Service: IWKA AG <DE0006204407> IWKA erwirbt weiteres Paket an EX-CELL-O

Karlsruhe (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die IWKA Aktiengesellschaft, Karlsruhe, hat weitere 27,4 % der Aktien der EX-CELL-O Holding AG, Eislingen, übernommen und damit ihren Anteil an dieser Gesellschaft auf über 90 % aufgestockt. Die EX-CELL-O-Gruppe, die bereits heute zum Unternehmensbereich "Produktionstechnik" der IWKA AG gehört, zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Werkzeugmaschinen und von Montage- und Prüftechnik. Erzeugnisse von EX-CELL-O kommen insbesondere in der Automobilindustrie und im Maschinenbau zum Einsatz. Hauptstandorte sind Deutschland, Nordamerika und Großbritannien.

Der Erwerb des Aktienpakets unterstreicht die Strategie der IWKA, ihre Position als weltweit anerkannter und kompetenter Ausrüster der Automobilindustrie auszubauen. Die damit bestehenden Mehrheitsverhältnisse bilden darüber hinaus die Grundlage, den Bereich "Produktionstechnik" organisatorisch und finanziell zu optimieren.

Karlsruhe, 11. Februar 1999

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/13