"Arbeitsüberlastung im bäuerlichen Bereich"

Aviso an die Redaktionen

Wien (OTS) - Aviso zur Pressekonferenz "Arbeitsüberlastung im bäuerlichen Bereich"

am: 23. Februar 1999
Beginn: 10.30 Uhr

Veranstalungsort: Sozialversicherungsanstalt der Bauern Ghegastraße 1 1031 Wien
Dr. Johann Haider-Saal

Herrn Univ.Prof. Dr. Klaus Zapotoczky hat in Zusmamenarbeit mit der Sozialversicherungsanstalt der Bauern einen Forschungsbericht zur Arbeitsüberlastung im bäuerlichen Bereich erstellt und wird bei der Pressekonfernez dessen wesentlichste Inhalte vorstellen.

Die Bedeutung dieser empirischen Studie für die sozialpolitische Arbeit und deren Konsequenzen für die SVB beleuchtet Obmann Karl Donabauer.

Ihre Gesprächspartner am Podium:
- Univ.Prof.Dr.Klaus Zapotoczky
Johannes Kepler Universität Linz
- Abg. zu Nr. Karl Donabauer
Obmann der Sozialversicherungsanstalt der Bauern

Wir ersuchen Sie, den Termin vorzumerken, eine gesonderte Einladung wird in den folgenden Tagen an Sie ergehen.

Rückfragehinwies: Sozialversicherungsanstalt der Bauern
Martina Pflügl
Tel. 01/797 06/2320

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS