Aktueller Situationsbericht aus Lech und Zürs am Arlberg !

Anreise fürs Wochenende: Kein Problem

Lech/Zürs (OTS) - Die üppigen Schneefälle der letzten Tage haben Lech & Zürs am Arlberg jede Menge der "weißen Pracht" beschert. Derzeit liegen im Tal 2 m und im Skigebiet über 2,60 m wunderbarster Pulverschnee - es herrschen optimalste Bedingungen für den lang ersehnten Skiurlaub.

Die Zufahrt nach Lech und Zürs über den Flexenpaß ist wieder frei. Zur Zeit herrscht abseits der Pisten noch Lawinengefahr, aber die Skilehrer der Skischulen freuen sich schon, den Gästen die schönsten Tiefschnee-Abfahrten zeigen zu können. Selbstverständlich sind die Pisten täglich vorbildlich präpariert. Somit steht einem langen Skiwinter - in Lech und Zürs bis 25. April - nichts mehr im Weg.

Und da auch der Wetterbericht eine weitere Beruhigung verspricht, spricht nichts gegen traumhafte Wintererlebnisse in den kommenden Wochen.

Information und Buchungen:

Lech-Tourismus, A-6764 LECH am Arlberg, Tel: **43/5583/2161-0; Fax:
3155 email: lech-info@lech.at
Zürs Tourismus; A-6763 ZÜRS am Arlberg,
Tel: **43/5583/2245; Fax: 2982 emai: zuersinfo@zuers.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS