In der Messestadt Tulln wird der Winter "ausgebootet" -BILD

Tulln (OTS) - Die Wintersportutensilien werden schön langsam
wieder eingepackt und der freizeitsuchende Blick schweift über Meere, Seen und Flüsse. Höchste Zeit also für die BOOT TULLN 99, mit der die Messestadt Tulln traditionell die Saison eröffnet.

Wenn Österreichs größte und bedeutendste Fachmesse rund um Boot, Schiffahrt, Wassersport und maritimen Tourismus wieder seine Segel setzt, geht alles was in der Branche Rang und Namen hat in Tulln vor Anker. Die breite Palette des Angebotes läßt die Zahl des Fachpublikums stetig ansteigen.

Was dürfen sich die Besucher auf dem modernsten Messegelände Niederösterreichs (80.000 m2 Gesamtfläche, 23.000 m2 Hallenfläche, die neue Halle 5 mit witterungsgeschützten Verbindungen zu den Hallen 4 und 6) erwarten? Wie immer das Neueste, das einen Aufenthalt im, unter und auf dem Wasser so begehrenswert macht. Aufgrund der hohen Zahl der Aussteller wurde noch eine zusätzliche Zelthalle mit über 1.000 m2 (Halle 9) aufgestellt. Vom 4. bis 7. März 1999 präsentiert die Messestadt an der Donau die aktuellsten Bootsmodelle vom Schlauchboot bis zur Luxusyacht und alles erdenkliche Zubehör vom Anker bis zur Zillenabdeckung. Kein wahrhaft ambitionierter Freizeitkapitän würde in See stechen, ohne vorher die BOOT TULLN besucht und sich eingehendst über aktuelle Trends informiert zu haben.

Mit an Bord sind auch umfangreiches Tauchzubehör und jede Menge Informationen über Tauchurlaube und Tauchschulen. Selbstverständlich kommt auch das immer bliebter werdende Thema "Boot Charter" nicht zu kurz.

Wir laden Sie herzlichst ein, bei einem Messerundgang einen Überblick über die Produkte der Aussteller zu bekommen.

Bitte unbedingt termin vormerken!

BOOT TULLN 1999
4. bis 7. März
täglich von 9-18 Uhr

"Schiff ahoi" - wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!

(Siehe auch www.ots.apa.at/file-service/4013.htm)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tullner Messe GesmbH
A-3430 Tulln, Messegelände
Tel.: +43/(0)2272/624030,
Fax: +43/(O)2272/65252
e-Mail: messe@tulln.at
http://www.tulln.at/messe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS