Global Intellicom, Inc. macht Rodman & Renshaw, Inc. zu ihrer Investmentbank

New York (ots-PRNewswire) - Global Intellicom, Inc. (Nasdaq: GBIT) kündigte an, daß Rodman & Renshaw, Inc. als Investmentbank für die Firma tätig sein wird. Diese Geschäftsbeziehung wird Global Intellicom, Inc. eine breite Palette von Investment Banking-Leistungen bieten.

Rodman & Renshaw, Inc. ist eine sehr angesehene Investmentbank mit Beratung auf allen Gebieten, mit einem angeschlossenen Makler/Händlerbüro mit Sitz in New York City. Die Firma hat eine lange und prestige-trächtige Geschichte in der Bereitstellung von Dienstleistungen hoher Qualität an ihre Kunden.

Norman Muller, CEO von Global Intellicom, Inc. sagte hierzu: "Wir freuen uns sehr darüber, daß die Leute bei Rodman & Renshaw mit der Firma arbeiten. Wir sind davon überzeugt, daß diese Geschäftsbeziehung sich als unschätzbar für den langfristigen Erfolg der Firma erweisen wird".

Global Intellicom, Inc. ist eine System-Integrationsfirma mit den dem heutigen Stand von Wissenschaft und Technik entsprechenden Netzwerk-Verkabelungs- und Computer-Integrationsmöglichkeiten; die Firma hat Standorte in New York City, Pittsburgh, Exton, Indianapolis, Washington und Orlando.

Global ist auch als Mehrwert-Wiederverkäufer von Netzwerk Services und PC tätig.

Global hat Wiederverkäufer-Lizenzen mit Firmen wie zum Beispiel Microsoft, IBM, SUN Microsystems, NEC, NCR Worldwide, Compaq und Hewlett Packard. Zu ihren Kunden gehören: Lockheed Martin, das Department of Defense, Loral Systems, EDS und General Services Administration. Durch die gesamte Nutzung der Ressourcen von Global Intellicom besteht der Auftrag der Firma darin, die Quelle der Informationstechnologie für ihre Kunden zu sein und ihnen eine "totale Systemlösung" zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Mit Ausnahme der hierin enthaltenen historischen Informationen sind alle Angelegenheiten, die in dieser Presseveröffentlichung dargelegt werden, zukunftsbezogene Aussagen gemäß der Bedeutung der "Safe Harbor" Bestimmungen des Private Litigation Reform Act von 1995. Diese vorausblickenden Feststellungen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die bewirken können, daß die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen. Diese Risiken werden in den regelmäßigen Berichten der Gesellschaft an die Securities & Exchange Commission im einzelnen aufgeführt. Diese zukunftsbezogenen Aussagen gelten nur für den jetzigen Zeitpunkt. Die Firma lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, diese zukunftsbezogenen Aussagen auf den neuesten Stand zu bringen.

ots Originaltext: Global Intellicom, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Jonathan Destler von Destler Services, Inc.
Tel. 001-212-734-2000, oder Fax 001-212-744-8432
für Global Intellicom, Inc.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/10