Seit 50 Jahren Schulschikurse in Annaberg

Kremser Gymnasium feiert Goldene Schneehochzeit

St.Pölten (NLK) - Bereits seit 50 Jahren führt das Kremser Gymnasium "BG Rechte Kremszeile" seine Schulschikurse in Annaberg durch: Mehr als 5.000 Schüler wurden seit 1949 im Gasthof Petermann untergebracht. Diese außergewöhnliche "Goldene Schnee-Hochzeit" wird am 19. Februar ab 13 Uhr mit einem Schi-Nostalgiefest groß gefeiert. Eine Präsentation in Originalausrüstung soll die Schigeschichte des letzten halben Jahrhunderts lebendig machen. Auch ein Schirennen und eine Schneedisco stehen auf dem Programm. Für Mitfeiernde gibt es die Tageskarte um 20 Prozent ermäßigt.

"Diese Kurse sind für Annaberg sehr wichtig. Denn dort, wo die Kinder schifahren lernen, kommen sie später mit ihren eigenen Kindern wieder hin", betont Fremdenverkehrsvereinsobmann Walter Burger. Die 891 Einwohner-Gemeinde Annaberg verzeichnet pro Jahr rund 65.000 Gästenächtigungen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK