Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Essen (ots-Ad hoc-Service) - Die RWE AG hat heute morgen den Vorstand der LAHMEYER AG darüber unterrichtet, daß sie beabsichtigt, allen außenstehenden Aktionären der LAHMEYER AG ein Übernahme angebot zum Preis von 47,00 Euro je LAHMEYER-Aktie zu unterbreiten. Zu diesem Vorhaben ist noch die Zustimmung des RWE-Aufsichtsrats erforderlich, der darüber in seiner Sitzung am 22. Februar 1999 entscheiden wird. Die Allianz hat zugesagt, ihre Beteiligung im Rahmen des Übernahmeangebots abzugeben. Damit verfügt die RWE AG bereits über mehr als 80 % der LAHMEYER-Aktien.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI