Neuer Aspekt in Diskussion um Semmering-Basistunnel

LR Sobotka: Geben die Grünen den Semmering auf?

St.Pölten (NLK) - Mit Verwunderung nahm Niederösterreichs Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka die Zustimmung des Bundessprechers der Grünen, Univ.Prof. Dr. Alexander Van der Bellen, zum Semmering-Tunnel auf.

"Beim Semmering versickern Millionen Liter Bergwasser. Van der Bellen scheint die ökologische Katastrophe nicht zu stören", zeigt sich Sobotka überrascht.

Als Umwelt-Landesrat wolle er eventuelle parteipolitische Taktiken der Bundes-Grünen nicht kommentieren. "Mir geht es primär um die ökologischen Interessen Niederösterreichs", so Sobotka.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK