"Neue SPÖ-NÖ" Vorreiter in Sachen Internet

Niederösterreich (OTS-SPI) "Die "Neue SPÖ-NÖ" ist
Vorreiter in Sachen Internet: Denn bereits seit November
letzten Jahres sind alle Bezirksorganisationen der SPÖ-NÖ
online und mit eigenen Homepages im Internet vertreten. Die
SPÖ ist damit die erste Partei im Land, die dem Bürger auch im "virtuellen Dorf" umfassende Informationen bietet´, sagte heute
der niederösterreichische SPÖ-Landesgeschäftsführer Oswald Posch.

"Für uns als SPÖ-NÖ ist die Internet-Präsenz eine zukunftsweisende Möglichkeit, den Dialog mit den Bürgern zu vertiefen. Aus diesem Grund begnügen wir uns auch nicht
damit - so wie die VP-NÖ - nur 9 Gemeinden auf unserer
Homepage vorzustellen, sondern präsentieren alle 23 Bezirke
des Landes auf dem Datenhighway. Und wir bieten mehr als
einige wenige Fakten: Auf den SPÖ-Internetseiten gibt es
umfassende Informationen - wie etwa das von der SPÖ für
jeden Bezirks des Landes ausgearbeitete Bezirkskonzept in Voll-Version", sagte er weiter.

"Daß die Internet-Performance der "Neuen SPÖ-NÖ" auf
großes Interesse bei den Bürgern stößt, hat sich auch beim Internet-Chat mit Minister Mag. Karl Schlögl vor wenigen
Wochen bewiesen: Über 200 Bürger haben diese Möglichkeit
genutzt, mit dem Vorsitzenden der NÖ-Sozialdemokraten über
die Zukunftsfragen des Landes zu diskutieren. Mit vielen von
Ihnen steht Minister Schlögl weiterhin per e-mail in Kontakt, einige wurden bereits zu einem persönlichen Gespräch mit dem Minister eingeladen, um ihre Anliegen und Ideen weiterzudiskutieren", sagte er abschließend.
(schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN