ots - Ad hoc-Service: BMW AG <DE0005190003> Professor Joachim Milberg neuer Vorstandsvorsitzender von BMW

München (ots-Ad hoc-Service) - Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Neuausrichtung und Stärkung des Vorstandes

In seiner heutigen Sitzung ließ sich der BMW Aufsichtsrat vom Vorstand über die Lage des Unternehmens - insbesondere bei Rover -informieren.

In dieser Sitzung hat Bernd Pischetsrieder, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, den Aufsichtsrat darum gebeten, ihn von seinem Amt zu entbinden. Der Aufsichtsrat hat diesem Wunsch entsprochen und ihm für seine mehr als 25jährige erfolgreiche Tätigkeit bei BMW seinen Dank ausgesprochen.

Dr. Wolfgang Reitzle (49), im Vorstand verantwortlich für "Markt und Produkt", bat ebenfalls um die Entbindung vom Amt, die der Aufsichtsrat ebenfalls - verbunden mit dem Dank für seine mehr als 20jährige erfolgreiche Tätigkeit für BMW - akzeptierte.

Der Aufsichtsrat berief Professor Dr.-Ing. Joachim Milberg (56), zur Zeit für "Engineering und Produktion" im Vorstand verantwortlich, zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes.

Der Aufsichtsrat berief neu in den Vorstand Dipl.-Ing. Dipl. Volkswirt Carl-Peter Forster (44), Dr. jur. Henrich Heitmann (57) und Dr. Ing. Wolfgang Ziebart (49). Forster, derzeit Chef von BMW Südafrika, wird "Engineering und Produktion" übernehmen; Heitmann, zur Zeit Leiter der Vertriebsregion Nord- und Südamerika, wird an die Spitze des Vertriebs treten; Ziebart, zuletzt verantwortlich für den Anlauf der neuen 3er- Reihe bei BMW, wird das Entwicklungsressort übernehmen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04