Ad hoc-Service: Heinrich Ind.- u. Hand.AG <DE0006118003>

Essen (ots-Adhoc-Service) - Adhoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------------------

Der Geschäftsbereich Sonnenschutz von
HEINRICH INDUSTRIE hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 1998 einen Verlust zu verzeichnen. Ursächlich sind Preis- und Nachfrageeinbrüche im Projektgeschäft des EHAGE-Bereiches. In Verbindung mit bilanziellen Maßnahmen, im wesentlichen einer Firmenwertabschreibung, entsteht in der AG trotz positiver Ergebnisse aus der WICKMANN-Gruppe ein Jahresfehlbetrag. Eine Dividendenzahlung wird voraussichtlich nicht erfolgen. Im Konzern ist aufgrund der hier nicht wirksamen Firmenwertabschreibung mit einem positiven Ergebnis zu rechnen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02