WIFI: Komplettangebot für den Tourismus

Dörfler: Alle Entscheidungsträger in einem Team - Enge Kooperation mit den Landes-WIFIs

pwk - Das WIFI Österreich hat dieser Tage sein neues Jahresprogramm 1999 für den Tourismus vorgestellt. Erstmals wird darin nicht nur die übliche Betriebsberatung, sondern ein "Komplettangebot für den Tourismus" angeboten. Dies bedeutet auch WIFI-intern eine Novität, berichtet der Leiter des WIFI-Beratungsdienstes Tourismus in der Wirtschaftskammer Österreich, Christian Dörfler. ****

Für den Tourismus wurden, so Dörfler, alle Entscheidungsträger in einem Team zusammengeführt. Dies bedeute auch intern so etwas wie ein "Pilotprojekt". Besondere Bedeutung komme dem WIFI-Netzwerkgedanken zu. Durch die Landes-WIFIs sei es möglich, das Service möglichst nahe an die Unternehmerinnen und Unternehmer heranzutragen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Beratungsdienst Tourismus
Mag. Christian Dörfler
Tel. 501 05 DW 3071

WIFI Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/GEMEINSAM MIT DE