ots Ad hoc-Service: Deutsche Bank AG <DE0008040106> Deutsche Bank: Dividenden-Erhöhung auf DM 2,20

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Frankfurt am Main (ots Ad hoc-Service)

Der Vorstand der Deutschen Bank AG wird dem Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 17. März 1999 bei Vorlage des Jahresabschlusses 1998 eine Erhöhung der Dividende von DM 1,80 auf DM 2,20 je Aktie vorschlagen. Er bringt damit seine Zuversicht in die weitere Stärkung der Ertragskraft der Bank zum Ausdruck. Dazu werden vor allem die in der Umsetzung befindliche Neustrukturierung und die zu erwartenden positiven Effekte aus der geplanten Integration von Bankers Trust beitragen. Für einen Teil der Finanzierung des Erwerbs von Bankers Trust ist, wie angekündigt, eine Kapitalerhöhung vorgesehen.

Mit der höheren Dividende läßt die Deutsche Bank ihre Aktionäre auch an der im Geschäftsjahr 1998 vereinnahmten Sonderdividende der Daimler-Benz AG teilhaben, die zur Stärkung des Konzerns verwendet wird.

Die Dividenden-Erhöhung erfolgt, nachdem sämtliche Vorsorge für Kredit- und Länderrisiken nach den im Konzern Deutsche Bank üblichen Standards gebildet wurde. Außerdem wurde in vollem Umfang dem erhöhten Bedarf an Pensionsrückstellungen gemäß den neuen Richttafeln sowie den außergewöhnlichen Kosten für die Einführung des Euros und das Projekt Jahr 2000 Rechnung getragen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03