Pioneer: Dr. Felix Rudolph dementiert wiederholt Pläne für geheime Gen-Experimente

Wien (OTS) - Österreich Geschäftsführer Felix Rudolph dementiert Meldungen von Greenpeace und Global 2000 wie auch von Eva Glawischnig / Grüne (Wien).

"Bei Pioneer existieren keine geheimen Pläne zur Freisetzung im heurigen Frühjahr. Die unterstellte Heimlichtuerei entspricht nicht unserer Geschäftspraxis." (Felix Rudolph).

Ohne politische Zustimmung und öffentlicher Information wird es keine Freisetzung durch Pioneer geben.

Rückfragen: Ecker & Partner, Mag. Angelika Svoboda
und Katrin Hierhold, Tel. 01/599 32-0

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS