Generali "net-surance site": Mehr Convenience, mehr Kundennutzen

http://www.generali.co.at/ - 1999 präsentiert sich die Generali Versicherungs AG mit neugestalteten web-sites im Internet. Nicht nur besseres Surfen, auch mehr effektiver Kundennutzen.

Wien (OTS) - User-freundlicher präsentieren sich seit wenigen
Tagen die Internet-Seiten der Generali Versicherungs-AG. Sowohl die Gestaltung wie auch der Kundennutzen sind optimiert. Das Navigieren zu den Informationen ist durch frames (Rahmentechnologie) vereinfacht. Besonders bemerkenswert dabei: Die Navigationsrahmen können von Usern mit kleinen Computermonitoren mittels Button problemlos ausgeblendet werden. Die bei Internet-Usern sehr beliebte Volltextsuche erleichtert die Informationssuche auf den Generali-Seiten ebenfalls erheblich. "Durch knappe Infos und optimierten Seitenaufbau sind die Zugriffszeiten kürzer und Informationen werden schneller gefunden. Beides ersparten den Usern Zeit und eine Menge an Telefonkosten", erläutert DBw Walter Steidl, Vorstand der Generali.

Einsteigen in die "net-surance site" der Generali kann der Leser gleich über eine Bundesland-Seite, mit jeweils regionalspezifischen Informationen der Generali. In jedem Bundesland präsentieren sich auch die regionalen @-Löwen - jene Generali-Betreuer, die mit e-mail ausgestattet sind. Der Leser erhält aber gleichzeitig auf jeder Bundesland-Seite einen Überblick über die aktuellsten Generali-Infos.

online Schadenmeldung: einfach und schnell

Besonders die Schadenmeldung über Internet erspart dem Versicherungskunden viel Mühe. Auch eine Schadensbesichtigung kann über das Netz angefordert werden. Das Formular ist einfach auszufüllen und die persönlichen Daten nur bei der ersten Transaktion einzugeben, da diese gespeichert werden und somit nicht immer neu eingegeben werden müssen. Auf Wunsch versendet der Web-Server automatisch eine Bestätigung jeder Schadenmeldung an den Versicherungsnehmer.

Generali Wellness-Zusatzprogramm: Buchen übers Netz

Ab Februar können die Surfer im online-Katalog "Wellness" der Generali blättern. Er findet dort alle Rundum gesund-Partner der Generali graphisch ansprechend aufgelistet und kann sein Wellness-Paket auch gleich über Internet bestellen.

Rundum gesund ist ein in Österreich bisher einmaliges Gesundheitsvorsorge-Konzept, das als Wellness-Zusatzprogramm zur Generali-Krankenversicherung angeboten wird. Es umfaßt drei Wellness-Bereiche, deren Leistungen um nur öS 96,-- pro Monat unmittelbar nach Abschluß und in der Folge alle weiteren zwei Jahre in Anspruch genommen werden können. Eine Versicherungsleistung, die man auch dann erhält, wenn man nicht krank ist. Das heißt für jeden Generali-Kunden: mehr als 220 Wellness-Angebote, wie z.B. alle zwei Jahre Urlaub zu geringen Kosten, aber mit einer Fülle an exklusiven Leistungen, von Aufenthalten in Willi Dungls Bio-Hotel bis zu Beautyfarmen.

Die Generali, eine der größten Versicherungsgesellschaften Österreichs, ist seit 1995 mit eigenen Seiten im Internet vertreten. Sie war damit die erste Versicherungsgesellschaft im World Wide Web.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Generali Versicherungs AG
Karin Kreutzer, Tel.: +43 1 534 01-2480
E-Mail: karin.kreutzer@generali.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS