ots Ad hoc-Service: CENTROTEC Hochl.kunst. <DE0005407506>: Centrotec schließt Liefervertrag mit einem der größten Heizkesselhersteller

Marsberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Umsatzplanung für 1999 voraussichtlich übertroffen

Die Centrotec Hochleistungskunststoffe AG, Marsberg, die zu den führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von High Tech-Kunststoffen für sensible Anwendungsbereiche gehört, hat mit einem der größten Heizkesselhersteller Deutschlands einen Vertrag über die Belieferung mit Kunststoffabgassystemen geschlossen. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zunächst drei Jahren mit automatischer Verlängerung.

Die beim Börsengang vorgestellten Planungen für das stark wachsende neue Geschäftsfeld Abgassysteme werden damit aller Voraussicht nach übertroffen. Bereits 1999 dürfte das Geschäftsfeld einen Jahresumsatz von ca. 13 Mio. DM erreichen - ein Plus von mehr als 150 Prozent gegenüber 1998 (ursprünglich geplant waren 10,7 Mio. DM). Von der Umstellung eines der europäischen Marktführer auf Centrotec-Kunststoffabgassysteme erwartet das Unternehmen eine große Signalwirkung für andere europäische Heizkesselhersteller.

Bereits seit 1994 entwickelt Centrotec Kunststoffabgassysteme für die vom Gesetzgeber geförderte Brennwerttechnik zur Beheizung von Gebäuden. Das 1996 zugelassene Programm ist heute das führende Kunststoffabgassystem in Europa. Namhafte Heizkesselhersteller ersetzen die noch dominierenden Aluminiumsysteme zunehmend durch hochtemperaturbeständige Kunststoffe, die wirtschaftlicher, leichter, haltbarer, vielseitiger und umweltverträglicher sind.

Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03